Stand: 10.09.2022 12:20 Uhr

DOSB will Umfrage bei Vereinen zur Energiekrise starten

Mit einer repräsentativen Umfrage bei einer Auswahl von Sportvereinen will der Deutsche Olympische Sportbund aussagekräftige Zahlen zur Auswirkung der Energiekrise auf den organisierten Breitensport sammeln. Es solle herausgefunden werden, welche Kostensteigerungen es gebe, wie das Budget sei und welche Vereine Insolvenz anmelden müssten, sagte die im DOSB-Vorstand für Sportentwicklung zuständige Michaela Röhrbein der "Welt am Sonntag". Mit den Zahlen soll bei der Politik für höhere Entlastungen geworben werden. | 10.09.2022 12:19

Mehr Sport-Meldungen

Niklas Landin vom THW Kiel © picture alliance/dpa Foto: Marius Becker

Starker Schlussspurt: THW Kiel gewinnt bei Hannover-Burgdorf

Dem deutschen Handball-Rekordmeister drohte bei den "Recken" die erste Bundesliga-Niederlage - am Ende aber feierten die "Zebras". mehr