Basilikum-Risotto mit gebackener Ziegenfrischkäse-Praline in einem Suppenteller angerichtet. © NDR / Fernsehmacher GmbH Foto: Markus Hertrich

Basilikum-Risotto mit Ziegenfrischkäse-Praline

Rezept von Barbara Prantl
20Min.
- +
Person(en)

Zutaten für das Risotto:

    Schalotten und Knoblauch abziehen und klein schneiden. In einem Topf mit etwas Olivenöl andünsten. Den Reis dazugeben, glasig dünsten und mit Weißwein ablöschen. Unter ständigem Rühren nach und nach den heißen Gemüsefond aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum mit etwas Gemüsefond pürieren und kurz vor Garende zum Risotto geben. Mit Butter und geriebenem Parmesan verfeinern.

    Zutaten für die Ziegenfrischkäse-Praline:

    Ziegenfrischkäse salzen, mit gewaschenem und fein geschnittenem Schnittlauch vermengen und pro Person 1 kleine Praline daraus formen. Nacheinander in Mehl, in aufgeschlagenem Ei und in Semmelbröseln wenden und in heißem Fett goldgelb backen. Pinienkerne kurz ohne Fett in einer Pfanne rösten.

    Anrichten:

    Das Risotto auf Teller verteilen, je 1 Käsepraline darauflegen und mit den gerösteten Pinienkernen garnieren.

    Dieses Thema im Programm:

    Familien-Kochduell | 04.08.2022

    Die neuesten Rezepte

    Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

    Umfrage: Urlaub um jeden Preis?