Stand: 25.05.2014 11:30 Uhr  | Archiv

Maikranz selber binden

Der Maikranz wird selbst gebunden: Aus Birken- oder Weidenzweigen, verziert mit Immergrün und frischen Blüten ist der Kranz ein schöner Frühlingsbote.

Material:

  • Birken- und Weidenzweige
  • Immergrüne Zweige (Lorbeer, wahlweise auch Tannengrün, Buchsbaum)
  • Wasserröhrchen für Blumen (Floristikbedarf)
  • Blüten (z.B. Magnolien, Japanischer Schneeball, Schlüsselblumen, Petunien)
  • Maiglöckchen im Topf
  • Astgabel zur Dekoration

Anleitung:

  • Birken- und Weidenzweige grob zu einem Kranz binden
  • Lorbeerzweige rundherum einstecken
  • Wasserröhrchen mit Wasser füllen und verdeckt in den Kranz einstecken
  • in den Röhrchen die Blüten dekorativ verteilen
  • in die Mitte des Kranzes die Maiglöckchen im Topf stellen
  • eine Astgabel als dekoratives Element über die Töpfe legen

Dieses Thema im Programm:

Mein schönes Land TV | 17.05.2020 | 11:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Do it yourself

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ratgeber/Maikranz-selber-binden,maikranz105.html

Mehr Ratgeber

Brauner und Weißer Zucker und Würfelzucker in Schalen und auf einem Holzlöffel. © Colourbox Foto: Tetiana Vitsenko

Ernährung ohne Zucker: So geht's

Viele Lebensmittel enthalten Zucker, obwohl er ungesund ist. Warum ist das so und wie gelingt eine zuckerfreie Ernährung? mehr