Stand: 15.04.2016 10:30 Uhr

Wolfgang Ritter

Position
Koord. 1. und Solo-Flötist

Beim NDR Elbphilharmonie Orchester seit dem
1. September 1982

Weiterblättern

Biografisches

Wolfgang Ritter wurde 1956 in Oberhausen geboren und wuchs in München auf. 1973 begann er bei Prof. Gertrud und Karl-Heinz Zoeller in der Musikhochschule Hamburg sein Studium, welches er mit dem Konzertexamen abschloss. 1978 war er für ein Jahr Akademist der Karajan-Stiftung bei den Berliner Philharmonikern. Seit 1979 ist er Erster Solo-Flötist im NDR Elbphilharmonie Orchester.

Während seiner Studienzeit erlangte er mehrere Preise, darunter der 1. Preis beim Internationalen Bach-Wettbewerb in Leipzig. Ritter war 10 Jahre Mitglied des Bayreuther Festspielorchesters und hatte für mehrere Jahre Lehraufträge in Lübeck und Detmold.