Glaubenssachen

In Essays, Features und Erzählungen werden in der Sendereihe "Glaubenssachen" religiöse und ethische Grenzfragen der Gegenwart zur Diskussion gestellt.

LINK KOPIEREN

Eine Engel-Figur hängt neben einem Weihnachtsbaum. © dpa-Bildfunk Foto: Malte Christians

Engel im Advent

NDR Kultur - Glaubenssachen -

Advent und Weihnachten sind die bevorzugte "Engelzeit". Ausgehend von der Weihnachtsbotschaft hat sich die Präsenz der Engel auf profane und sakrale Bereiche ausgebreitet.

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

"Da weinte Jesus..."

24.11.2019 08:40 Uhr

Menschen weinen, wenn sie traurig sind oder Schmerzen haben, wenn sie emotional berührt sind und voller Freude. Weinen hat aber auch eine religiöse Dimension. Audio (19:58 min)

Von Angesicht zu Angesicht

17.11.2019 08:40 Uhr

Das Gesicht ist Zentrum unserer Identität und Individualität. Was und wieviel erzählt das Gesicht? Wie unterscheiden sich Gesicht und Antlitz? Audio (19:59 min)

Wie hältst Du's mit der Religion?

10.11.2019 08:40 Uhr

Die Geschichte und die Geschichten der Religionen gehören zur historischen Bildung. Aber wie ist es mit dem Glauben? Können wir im säkularen Denken auf ihn verzichten? Audio (19:57 min)

Theologische Deutung des Mauerfalls

03.11.2019 08:40 Uhr

Am 9. November 1989 war die innerdeutsche Grenze Geschichte. Wie lässt sich der Mauerfall theologisch deuten? Der Glaube verlangt sie - zugleich lässt er Grenzen zurück, weist über sie hinaus. Audio (19:57 min)

Auf den Spuren Martin Luthers in Rom

31.10.2019 08:40 Uhr

Als der Augustinermönch Martin Luther 1511 nach Rom kam, sah er die Stadt mit den Augen eines frommen Pilgers. In der Rückschau sollte sich sein Blick auf Rom verdunkeln. Audio (18:56 min)

Warum Hilfe annehmen schwer fällt

27.10.2019 08:40 Uhr

Warum fällt es so schwer, um Hilfe zu bitten oder Hilfsangebote anzunehmen? Ist es die Angst vor dem "nein!" des Gegenübers, oder die Befürchtung, als schwach dazustehen? Audio (19:56 min)

Die Freiheit der Anderen

20.10.2019 08:40 Uhr

Vor 30 Jahren gingen in der damaligen DDR Bürgerinnen und Bürger auf die Straße, um für ihre Freiheit zu demonstrieren. Was ist daraus heute, nach 30 Jahren, geworden? Audio (19:58 min)

Der gute Tod

13.10.2019 08:40 Uhr

Tod und Sterben sind noch immer Tabuthemen in unserer Gesellschaft. Was kann man tun, um Angehörige auf diesem letzten Weg zu begleiten? Audio (19:58 min)

Gelassenheit: Wie viel ist uns geboten, wie viel erlaubt?

06.10.2019 08:40 Uhr

Mehr Gelassenheit wird uns empfohlen in dieser Welt, die immer mehr aus den Fugen zu geraten scheint. Audio (19:57 min)