Hörspiele auf NDR Kultur

Szenen in Beige

27.05.2020 20:00 Uhr

"Altwerden ist nichts für Feiglinge". In seiner Komödie mit Tiefgang konfrontiert Autor Frank Schulz seinen Helden mit dem "Juniorseniorentum", das mit der sechsten Null beginnt. mehr

75 Jahre Kriegsende: Hörspiel "Träume"

13.05.2020 20:00 Uhr

Szenarien fundamentaler Ängste, darunter die Furcht vor Deportation, innerer Leere, atomarer Bedrohung. Gunter Eich schrieb mit seinem Hörspiel "Träume" Radiogeschichte. mehr

75 Jahre Kriegsende: Die Nutznießer

06.05.2020 20:00 Uhr

Wie vollzog sich das Aussortieren jüdischer Mitbürger aus dem Alltag einer deutschen Stadt? Gesine Schmidt hat in Göttingen recherchiert und zahlreiche Dokumente für ein Doku-Hörspiel verdichtet. mehr

Nie mehr warten

29.04.2020 20:00 Uhr

Lenin kehrt aus dem Exil zurück und leitet die Umwälzung zum Sozialismus ein. Ein Sprech- , Sing- und Musikdrama von Dietmar Dath und Thomas Weber zum 150. Geburtstag von Wladimir Iljitsch Lenin. mehr

Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

22.04.2020 20:00 Uhr

Anlässlich des Todes von Hörspielmacher Norbert Schaeffer: Eine religionsübergreifende Parabel über Weisheit, Toleranz, Fatalismus, Güte und eine ungewöhnliche Freundschaft. Der weltweite Theatererfolg von Eric-Emmanuel Schmitt in der Inszenierung von Norbert Schaeffer. mehr

Podcast

Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr