Stand: 28.11.2021 14:01 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Corona-Patienten aus Bayern werden in SH behandelt

Fünf Corona-Intensivpatienten aus Bayern werden in Schleswig-Holstein behandelt. Die Covid-Kranken sind mit einem Spezial-Airbus der Bundeswehr transportiert worden. Am Sonntagnachmittag landete ein Spezial-Airbus mit den Covid-Patienten am Flughafen Hamburg. Die Intensivpatienten aus Oberbayern und Schwaben wurden danach auf der Straße nach Schleswig-Holstein gebracht, wo sie im Krankenhaus weiter intensivmedizinisch betreut werden, sagte eine Sprecherin des bayerischen Innenministeriums. Zwei Patienten werden nach Informationen von NDR Schleswig-Holstein im UKSH Lübeck und zwei weitere im UKSH Kiel behandelt. Der fünfte Patient kommt nach Itzehoe. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 18:00

THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt erfüllen Pflichtaufgaben

Die Handball-Bundesligisten THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt halten den Kontakt zum Spitzenreiter SC Mageburg. Kiel besiegte den SC DHfK Leipzig mit 32:28 (13:11), Flensburg die HSG Wetzlar mit 27:25 (15:12). Die TSV Hannover-Burgdorf kam zu einem 33:31 (18:14) beim TBV Lemgo Lippe. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 18:00

Randalierer in Eckernförde

In Eckernförde (Kreis Rendsburg-Eckernförde) haben Unbekannte heftig randaliert. Nach Angaben der Polizei wurden in der Nacht zu Sonnabend sieben Autos zerkratzt. In der Nacht zu Sonntag wurden in der Innenstadt von Eckernförde Reklameschiler von der Wand gerissen, eine alte Telefonzelle zerstört - Parkbänke, Müllbehälter und Blumentöpfe umgeworfen. Die Polizei geht von einem Schaden von bis zu 10.000 Euro aus. Ob in den beiden Nächten die gleichen Randalierer unterwegs waren, muss noch geklärt werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 18:00

Ole Werner neuer Trainer von Werder Bremen

Ole Werner wird neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten Werder Bremen. Der 33-Jährige unterschrieb an der Weser einen bis 2023 gültigen Vertrag. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 16:00

Brot für die Welt: Spenden für Hilfsprojekte vor Ort

In der Kieler Nikolai Kirche haben Gläubige am Sonntag mit einem Gottesdienst die 63. Spendenaktion "Brot für die Welt" in Schleswig-Holstein gestartet. Unter dem Motto "Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft" will die evangelische Hilfsorganisation in den kommenden Wochen und Monaten Geld für weltweite Hilfsprojekte sammeln. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 13:00

A215: 25-Jähriger liefert sich Rennen mit Streifenwagen

Auf der Autobahn A215 hat ein 25-Jähriger versucht, einem Streifenwagen davonzufahren. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren zwei Beamte bereits in der Nacht zu Sonnabend an einer Baustelle in Höhe Blumenthal (Kreis Rendsburg-Eckernförde) auf den Wagen des 25-Jährigen aufmerksam geworden. Als dieser den Streifenwagen sah, betätigte er laut Polizei zunächst mehrfach die Warnblinkanlage und beschleunigte dann auf über 200 Kilometer pro Stunde - bei erlaubten 80. Die Polizeistreife verfolgte den Wagen und stoppte ihn am Dreieck Bordesholm. Ein Atemalkoholtest bei dem 25-Jährigen ergab 0,54 Promille. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben. Er habe angegeben, von seinen Mitfahrern zu der Verfolgungsfahrt angestachelt worden zu sein, berichtete die Polizei. Gegen ihn wird nun wegen mehrerer Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung ermittelt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 13:00

Nicht zugelassener Impfstoff? Behörden stoppen Impfaktion in Lübeck

Polizei und Ordnungsdienst haben am Sonnabendnachmittag eine womöglich illegale Impfaktion am Lübecker Flughafen gestoppt. Dort soll an knapp 50 Menschen ein offenbar nicht zugelassener Impfstoff verabreicht worden sein. Der Flughafen Lübeck gehört dem Unternehmer und Mediziner Winfried Stöcker, der nach eigenen Angaben einen Corona-Impfstoff entwickelt hat. Dass dieses Mittel gestern verimpft wurde, hat die Polizei zwar nicht bestätigt, sie ermittelt aber wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 10:00

Holstein Kiel gewinnt Nordduell gegen Werder Bremen

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel ist im Kampf um den Klassenerhalt ein ordentlicher Schritt gelungen. Die "Störche" gewannen am Samstagabend das Nordduell gegen Werder Bremen verdient mit 2:1 (1:0). | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 08:00

443 neu gemeldete Corona-Fälle in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein sind am Sonnabend 443 neue Corona-Fälle registriert worden, die Sieben-Tage-Inzidenz ist minimal gestiegen. Die Zahl der innerhalb einer Woche registrierten Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner lag bei 150,8 - nach 150,2 am Freitag. Das geht aus den Daten der Landesmeldestelle hervor (27.11.). Am Mittwoch war mit 954 Neuinfektionen der Höchstwert für Schleswig-Holstein an einem Tag seit Beginn der Pandemie gemeldet worden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 08:00

3G-Regel gilt ab Montag in Kirchen

In den Kirchen im Land gilt ab Montag die 3G-Regel. Einige Gemeinden im Land setzen die 3G-Regel allerdings schon länger um, zum Beispiel die katholische Pfarrei Franz von Assisi in Kiel. Dort kontrollieren seit dem Sommer Ordner den Impf- oder Teststatus der Besucher. In anderen Pfarreien - wie zum Beispiel in Lübeck - wird noch Personal für die Kontrollen gesucht. Auch für die evangelischen Kirchen in Schleswig-Holstein gilt die 3G-Regelung, die Nordkirche empfiehlt ihren Gemeinden allerdings eine 2G Regelung. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 10:00

Land lehnt Sonderhilfen für Gastronomie ab

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsministerium sieht trotz verschärfter Corona-Lage und ausfallender Weihnachtsfeiern keine Notwendigkeit für ein Sonder-Hilfsprogramm für Gastronomen. Diese hätten auch ohne unmittelbare Betroffenheit durch Schließungsverfügungen Anspruch auf Hilfsprogramme, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Thilo Rohlfs. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 28.11.2021 12:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 20:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 28.11.2021 | 14:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

André Frenzel, wissenschaftlicher Leiter im Unternehmen Corat Therapeutics, blickt auf eine Mikroplatte. © picture alliance/dpa/Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona in SH: Inzidenz steigt auf 717,1

Innerhalb von 24 Stunden sind 3.811 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Die höchste Inzidenz gibt es in Kiel mit 984,2. mehr

Videos