Stand: 30.09.2021 18:27 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Günther bei Sondierungsgesprächen in Berlin dabei

Ministerpräsident Daniel Günther gehört dem CDU-Team für Sondierungen mit Grünen und FDP über eine mögliche Jamaika-Koalition an. Das hat das CDU-Präsidium in einer Schaltkonferenz entschieden. Außer Parteichef Armin Laschet, Generalsekretär Paul Ziemiak und Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus sollen dem Team unter anderem auch Parteivize Jens Spahn angehören. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 30.09.2021 18:30

Hallen-Masters in Kiel soll 2022 wieder stattfinden

Das hat der Schleswig-Holsteinische Fußball-Verband am Donnerstag mitgeteilt. Das Hallen-Fußball-Turnier soll am 8. Januar kommenden Jahres stattfinden. Mit dabei werden die acht besten Teams des Landes sein. In jedem Fall Holstein Kiel, Weiche Flensburg, die Lübecker Klubs VfB und Phoenix sowie der Heider SV. Dazu kommen noch die drei besten Teams aus der Oberliga. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 30.09.2021 17:30

Prozess in Itzehoe: Ehemalige KZ-Sekretärin nach Flucht gefunden

Vor dem Landgericht in Itzehoe sollte am Donnerstag der Prozess gegen eine mutmaßliche NS-Täterin beginnen. Doch die Angeklagte war am Vormittag nicht auffindbar, teilte das Gericht mit. Vier Stunden später gab eine Gerichtssprecherin bekannt, dass die Angeklagte gefunden wurde. Sie war am frühen Morgen mit dem Taxi aus ihrem Pflegeheim geflüchtet. Der Prozess soll am 19. Oktober mit der Anklageverlesung fortgesetzt werden. Die Staatsanwaltschaft wirft der 96-Jährigen Beihilfe zum Mord in mehr als 11.000 Fällen vor. Sie war im Alter von 18 und 19 Jahren Sekretärin im Konzentrationslager Stutthof bei Danzig. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 30.09.2021 17:00

Kiel fehlen 89 Millionen Euro

Die Corona-Pandemie hat die Haushaltslage der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel spürbar verschlechtert. Das zeigt der Etat-Entwurf für 2022, den Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) am Donnerstag vorgestellt hat. Die Stadt plant mit Erträgen von 1,12 Milliarden Euro und Aufwendungen von gut 1,2 Milliarden Euro. Der Fehlbetrag beträgt demnach knapp 89 Millionen Euro. Bei diesem Defizit muss der Haushalt vom Land genehmigt werden. Die Verabschiedung durch die Ratsversammlung ist für Dezember geplant. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 30.09.2021 15:00

Hohe Impfquote bei Jugendlichen

Bereits fast jeder zweite der 12- bis 17-Jährigen in Schleswig-Holstein ist vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Das teilte das Gesundheitsministerium mit. Nach eineinhalb Monaten enden am Freitag die Impfaktionen an den Schulen in Schleswig-Holstein. Das Land ist bei der Impfquote von Jugendlichen Spitzenreiter im Bundesvergleich. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 30.09.2021 13:00

Zahl der Arbeitslosen geht im Norden erneut zurück

Die Zahl der Arbeitslosen in Schleswig-Holstein ist im September erneut gesunken. Laut Landesarbeitsagentur suchen aktuell 81.900 Menschen einen Job. Das sind 3.300 weniger als im August - und 12.100 weniger als im September des Vorjahres. Arbeitgeber haben der Agentur für Arbeit in diesem Monat 5.900 freie sozialversicherungspflichtige Stellen in Schleswig-Holstein gemeldet. Das sind sogar mehr als im September 2019 - also vor der Corona-Pandemie. Insbesondere im verarbeitenden Gewerbe, im Gesundheits- und Sozialwesen sowie im Handel wird laut Landesarbeitsagentur Personal gesucht. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 30.09.2021 12:00

Serie von Geldautomaten-Sprengungen offenbar aufgeklärt

Sie sollen bundesweit mehrere Geldautomaten gesprengt haben: Jetzt haben Ermittler offenbar die Verantwortlichen gefunden. Laut Polizei wurden 23 mutmaßliche Täter ermittelt. Neun Tatverdächtige sitzen in U-Haft, drei wurden in den Niederlanden festgenommen und sollen nun nach Deutschland ausgeliefert werden. Bei der Serie von 15 Geldautomatensprengungen war im vergangenen Jahr ein Millionenschaden entstanden. Auch für eine Sprengung in Elmshorn (Kreis Pinneberg) sollen die Tatverdächtigen verantwortlich sein. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 30.09.2021 12:00

 

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
5 Min

Nachrichten 19:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 5 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.09.2021 | 18:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kiels Niklas Landin jubelt gegen Barcelona. © dpa-Bildfunk Foto: Marius Becker/dpa

THW Kiel beendet in Skopje seine Erfolglosserie

Nach zuvor drei Partien ohne Sieg gewannen die "Zebras" am Mittwochabend in der Champions League mit 29:26 gegen den HC Vardar. mehr

Videos