Stand: 27.02.2021 17:31 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Holstein Kiel mit Fortune zum Heimsieg gegen Erzgebirge Aue

Holstein Kiel hat sich am Sonnabend in der Zweiten Liga im Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue knapp mit 1:0 (0:0) durchgesetzt. Alexander Mühling wurde per Strafstoß zum Matchwinner. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 16:00

Lübeck setzt seine Niederlagenserie auch in Halle fort

Nach einer turbulenten Woche und der Suspendierung von Florian Riedel hat es der VfB Lübeck versäumt, wieder positive Schlagzeilen zu schreiben. Die Schleswig-Holsteiner verloren am Sonnabend beim Halleschen FC mit 1:2 (0:1). | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 16:00

Corona-Impfeinladungen für über 80-Jährige bis Mitte März

Über 80-Jährige in Schleswig-Holstein müssen zum Teil noch etwas länger auf ihre Einladung zum Corona-Impftermin warten. Statt bis Ende dieser Woche würden die Briefe nach und nach bis Mitte März verschickt, heißt es vom Gesundheitsministerium. So wolle man verhindern, dass die Telefon-Hotline, über die die Menschen ihre Impftermine vereinbaren können, überlastet werde, hieß es. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 12:00

Feuer im Dachgeschoss eines Wohnhauses in Boostedt

Ein Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in Boostedt (Kreis Segeberg) hat am Sonnabend einen Sachschaden verursacht. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte unverletzt verlassen, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Feuer wurde gelöscht. Zur Brandursache und Schadenshöhe machte die Feuerwehr keine Angaben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 17:00

Polizei kontrolliert in Lübecker Bucht

An diesem Wochenende ist die Polizei in der Lübecker Bucht verstärkt vor Ort. Nach Angaben eines Polizeisprechers sind Sonderstreifen von Scharbeutz bis Timmendorfer Strand über Neustadt bis Fehmarn unterwegs, um zu schauen, ob die Corona-Regeln eingehalten werden. Größere Vorfälle gab es laut dem Sprecher am Sonnabend nicht. Seit Sonnabend dürfen wieder Tagestouristen nach Travemünde kommen. Das Betretungsverbot wurde aufgehoben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 16:00

Heinold: Bund muss Kinderbonus zahlen

Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) hat den Bund zur Übernahme der kompletten Kosten des neuen Kindebonus aufgefordert. Wer bestelle, müsse auch zahlen, sagte sie. Am Freitag hatte der Bundestag das Dritte Corona-Steuerhilfe-Gesetz beschlossen. Es sieht unter anderem vor, dass Familien in diesem Jahr einen einmaligen Kinderbonus von 150 Euro für jedes kindergeldberechtigte Kind bekommen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 14:00

Kitas und Grundschulen öffnen in Lübeck

Ab Montag öffnen neben Grundschulen in Lübeck auch die Kitas wieder. Dazu hat die Hansestadt am Sonnabend eine neue Corona-Allgemeinverfügung erlassen. Danach sollen berufstätige, alleinerziehende Eltern oder Eltern, die beide berufstätig sind, ihre Kinder wieder in die Kita schicken können. Aber nur, wenn es keine andere Betreuungsmöglichkeit gibt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 15:00

Keine Ausgangssperre mehr in Flensburg

Die Ausgangssperre in Flensburg ist seit Sonnabend aufgehoben. Gleichzeitig bleibt es aber wegen der hohen Corona-Zahlen beim Kontaktverbot. Nur Menschen, die alleine leben, dürfen ab Sonnabend wieder eine andere Person treffen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 09:30

Corona in SH: 260 neue bestätigte Fälle

In Schleswig-Holstein haben die Gesundheitsämter am Freitag (26.2.) 260 Corona-Neuinfektionen an das Land gemeldet. Eine Woche zuvor waren es 267 bestätigte Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner liegt damit bei 50,2. Als Zielmarke für nächste Öffnungsschritte gelten maximal 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 10:00

Mutmaßlicher Serieneinbrecher auf Sylt festgenommen

Auf der Insel Sylt hat die Polizei einen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. Der Mann soll in rund 20 leerstehende Ferienwohnungen und Häuser auf der Insel eingestiegen sein. Der 37-Jährige war wegen anderer Vergehen erst im Sommer 2020 aus der Haft entlassen worden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 09:30

Osterferien: Trotz Unklarheiten wird gebucht

Gut einen Monat vor Beginn der Osterferien ist weiterhin unklar, ob Hotels und Ferienwohnungen wieder öffnen dürfen oder nicht. Gebucht wird dennoch, heißt es bei der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH). In Lübeck sind nach Angaben der Marketinggesellschaft LTM bereits rund 40 Prozent der Quartiere gebucht, in Travemünde lediglich 30 Prozent. Jeder informiere sich ausführlich zu den Stornobedingungen, sagte eine LTM-Sprecherin. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 09:00

Vor Corona-Gipfel: Günther plant weitere Öffnungsschritte

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat im Landtag erklärt, was er im Bund-Länder-Treffen für Schleswig-Holstein anstrebt. "Wir versuchen, möglichst einheitliche Regeln im Norden aufzustellen. Das werden wir nicht überall schaffen", sagte er. Er kündigte an, dass die Grundlage für die Bund-Länder-Konferenz mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Ministerpräsidenten am Mittwoch (3. März) sowohl der Stufenplan der Jamaika-Koalition als auch das RKI-Papier seien. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 10:00

Nordkirche: Junge Menschen sollen mehr mitbestimmen

Der Nordkirchen-Ausschuss "Junge Menschen im Blick" fordert, die Belange von Christen unter 30 stärker zu berücksichtigen. Schon bevor die Gremien der Nordkirche über einen Rohentwurf beraten, sollen die möglichen Folgen für junge Menschen in Zukunft abgeschätzt werden. "Damit erreichen wir, dass deren Perspektive früh im Prozess der Gesetzgebung eine Rolle spielt", sagte Malin Seeland von der Nordkirche. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 27.02.2021 10:00

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 27.02.2021 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Urlauber in Liegestühlen blicken auf das Ostseeresort Olpenitz. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Modellregionen Eckernförde und Schlei starten Tourismusprojekt

In Eckernförde und in der Schleiregion darf von heute an wieder vieles öffnen - auch Urlauber dürfen kommen. mehr

Videos