Stand: 07.06.2023 16:27 Uhr

Nachrichten aus Lübeck, Lauenburg, Ostholstein

Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Ostholstein, Lauenburg und Lübeck. Im Folgenden sehen Sie die Nachrichten aus dem Berichtsgebiet des Studios Lübeck vom 7 Juni 2023.

Stockender Verkehr auf dem Weg nach Fehmarn

Im Bereich der Fehmarnsundbrücke, zwischen Heiligenhafen und dem Fehmarnsund (Kreis Ostholstein), kommt es derzeit auf mehreren Kilometern zu stockendem Verkehr. Auch auf der Insel staut es sich. Grund dafür ist, dass das Verbindungsstück zwischen Festland und Brücke ausgetauscht wird. Wie die Deutsche Bahn auf Nachfrage von NDR Schleswig-Holstein mitteilte, sind dort mobile Ampeln installiert. Die leiten die Autos einspurig über die Brücke. Bis spätestens zum Wochenende soll der Verkehr laut Bahn wieder normal rollen. | NDR Schleswig-Holstein 07.06.2023 16:30 Uhr

Bekenntnis zum Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals gefordert

Die IHK und die regionale Wirtschaft fordern ein klares Bekenntnis vom Bundesverkehrsministerium zum Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals. Im Jahr 2020 hatte der Bund den Ausbau vorerst gestoppt, der Bedarf sollte erst einmal geprüft werden. Doch der Kanal müsse unbedingt fit gemacht werden, betont Rüdiger Schacht von der IHK: "Der Elbe-Lübeck-Kanal ist bedeutsam insbesondere in Bezug auf die Entlastung der vorhandenen Verkehrswege. Die Autobahnen sind voll. Die Schiene hat auf den Hauptabfuhrstrecken kaum noch freie Kapazitäten." Da sei der Wasserweg eine ideale Entlastung. Er müsse aber so ausgebaut sein, dass dort auch mit modernen Binnenschiffen gefahren werden kann, meint Schacht. | NDR Schleswig-Holstein 07.06.2023 16:30 Uhr

Tierischer Einsatz für die Autobahnpolizei

Weil am Mittwochvormittag auf der A1 in Höhe Neustadt (Kreis Ostholstein) Entenküken gesichtet worden sind, wurde die Polizei alarmiert. Zusammen mit den Arbeitern auf der dortigen Baustelle konnten die Polizisten die sieben Jungtiere einfangen und in das Tierheim nach Eutin (Kreis Ostholstein) bringen. Nur von der Entenmutter fehlt jede Spur. Sie konnte trotz längerer Suche nicht gefunden werden. | NDR Schleswig-Holstein 07.06.2023 16:30 Uhr

Landwirte wegen Trockenheit in Sorge

Die Trockenheit macht den Landwirten zu schaffen, erklärt der Vorsitzende des Kreisbauernverbands Ostholstein-Lübeck, Heinrich Mougin: "Wir haben seit vier Wochen kaum Niederschlag gehabt. Und die Pflanzen sind jetzt in einer Phase, in der sie viel Wasser benötigen." Besonders dramatisch sei die Situation für den Weizen. "Wenn wir in den nächsten zehn Tagen kein Wasser bekommen, müssen wir im Weizen mit Ernteausfällen in größerer Dimension rechnen", so Mougin. Ein Wetterumschwung ist allerdings nicht in Sicht. Die Erdbeere dagegen profitiert von den vielen Sonnenstunden, erklärt Mougin: "Viel Sonneneinstrahlung ist wichtig, um den Geschmack in die Erdbeere hineinzubekommen. Und da ist das Wetter optimal." | NDR Schleswig-Holstein 07.06.2023 08:30 Uhr

Rentner aus Lübeck gesucht

Seit Montagmorgen wird ein 75 Jahre alter Lübecker vermisst. Er ist laut Polizei wahrscheinlich mit einem grauen Mitsubishi unterwegs und braucht dringend ärztliche Hilfe. Der Vermisste ist fast 1,90 Meter groß, hat einen grauen kurzgeschnittenen Haarkranz sowie einen Oberlippen- und Kinnbart. Auffällig ist eine braune Umhängetasche. Möglicherweise trägt der 75-Jährige einen Strohhut. Hinweise können an jede Polizeidienststelle gegeben werden. | NDR Schleswig-Holstein 07.06.2023 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Lübeck

Das Studio Lübeck liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie in unserem landesweiten Überblick und in den Regionalnachrichten der vier weiteren NDR Studios: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
3 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Lübeck 16:30 Uhr

Die Reporter berichten rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 07.06.2023 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Mehrere Personen demonstrieren vor einem Restaurant © Jannis Große Foto: Jannis Große

AfD-Treffen in Neumünster: Großaufgebot der Polizei im Einsatz

Vor allem die angekündigten Teilnehmer und Organisationen hatten im Voraus für Aufsehen gesorgt. mehr

Videos