Detailaufnahme eines Impfserums © Colourbox

Nach knapp 40 Minuten: Alle Corona-Impftermine in SH vergeben

Stand: 06.05.2021 21:15 Uhr

Am Donnerstag sind in kurzer Zeit 65.000 Erstimpfungstermine für die Impfzentren in SH vergeben worden. In Arztpraxen könnte es durch die aufgehobene Priorisierung bei AstraZeneca-Impfungen bald voll werden.

Um 17 Uhr begann der Run auf die neuen, freigeschalteten Termine. Hunderttausende Schleswig-Holsteiner hatten sich schon vorher eingeloggt und mussten sich dann in der Warteschleife gedulden. Zwischenzeitlich waren dort mehr als 400.000 Geräte registriert - allerdings konnte sich eine Person über mehrere Geräte in den sogenannten Warteraum begeben. Für viele Schleswig-Holsteiner war es die erste Chance auf eine Impfung gegen das Coronavirus. Denn seit Donnerstag (6.5.) dürfen auch Menschen aus der Prioritätsgruppe 3 einen Termin buchen - also zum Beispiel Menschen über 60, mit medizinischen Problemen und aus vielen Berufsgruppen, die als besonders relevant oder gefährdet gelten.

Weitere Informationen
Stühle stehen in einer Reihe in einem Impfzentrum. © Christian Charisius Foto: Christian Charisius

Corona-Impfung ohne Prio: Wo es schnell einen Termin gibt

Nun sind theoretisch alle berechtigt, eine Impfung zu bekommen. Wo das schnell gehen kann: Fragen, Antworten und Zahlen zur Impfkampagne in SH. mehr

Welche Möglichkeiten es jetzt gibt

Um 17:40 Uhr waren dann alle 65.000 Erstimpfungstermine für die Impfzentren in Schleswig-Holstein ausgebucht. Für alle, bei denen es nicht geklappt hat, gibt es nun verschiedene Möglichkeiten. Erstens kann man auf die nächste Vergabe von Impfzentrumsterminen warten. Zweitens lohnt es sich im Auge zu behalten, was beim eigenen Hausarzt passiert. Denn viele Praxen impfen mit. Die sind zwar meist noch bei Prioritätsgruppe 1 und 2, aber das könnte sich nun schnell ändern. Denn für die Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca ist die Priorisierung am Donnerstagabend bundesweit aufgehoben worden.

AstraZeneca-Impfung nach ärztlichem Rat

Damit können sich künftig alle Erwachsenen in ihrer Arztpraxis mit AstraZeneca impfen lassen, sofern aus ärztlicher Sicht nichts dagegen spricht. Die Praxen hätten nun, wie gefordert, mehr Flexibilität beim Einsatz des Impfstoffes, sagte ein Sprecher des schleswig-holsteinischen Gesundheitsministeriums. Vorrang sollten aber weiterhin die bisherigen Prioritätsgruppen haben, so der Sprecher weiter. Praxen haben teilweise individuelle Formen der Registrierung und entsprechende Listen eingeführt. Die verfügbare Impfstoffmenge ist laut Gesundheitsministerium weiterhin begrenzt.

 

Wenige Termine werden storniert

Wer am Donnerstag keinen Impftermin bekommen hat, kann auf www.impfen-sh.de auch versuchen einen der wenigen Termine im Impfzentrum zu bekommen, die zurückgegeben werden. Denn wer krank wird, in Quarantäne muss oder doch vorher beim Hausarzt dran kommt, muss seinen Termin im Impfzentrum stornieren. Das sind allerdings meist nur relativ wenige Termine, die dort wieder frei werden. Außerdem muss man im Zweifel bereit sein, sehr schnell Termine wahrzunehmen und weite Wege zum Impfzentrum zu fahren.

Zahlen zur Corona-Impfkampagne in SH

 

Weitere Informationen
Eine Sprechstundenhilfe einer Gemeinschaftspraxis in Lübeck schaut auf den Computer. © NDR

Corona-Impfungen: Viel zu tun für Hausarztpraxen

Das Team der Gemeinschaftspraxis am Mühlentor in Lübeck musste seine Arbeitsabläufe komplett umkrempeln. mehr

Geimpfte in Norddeutschland

Corona-Impfquote: Aktuelle Zahlen zu den Impfungen im Norden

Wie viele Menschen in Norddeutschland haben bislang eine Corona-Impfung erhalten? Aktuelle Zahlen zur Impfquote. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 06.05.2021 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Dalmatiner steht hinter grünen Gitterstäben in einem Tierheim. © picture alliance Foto: Henning Kaiser

Tierheime kämpfen mit "Lockdown-Laune"

Die Tierheime in SH berichten, dass viele Besitzer die Tiere offenbar in "Lockdown-Laune" adoptiert haben und sie jetzt wieder loswerden wollen. mehr

Videos