Stand: 25.01.2019 18:30 Uhr

Landestheater SH: Lemm neue Generalintendantin

Bild vergrößern
Ute Lemm wird am Schleswig-Holsteinischen Landestheater Nachfolgerin von Generalintendant Peter Grisebach.

Die Musik- und Literaturwissenschaftlerin Ute Lemm wird neue Generalintendantin und Geschäftsführerin am Schleswig-Holsteinischen Landestheater. Die Gesellschafterversammlung hat am Freitag die gebürtige Schwerinerin berufen. Lemm wird ab Mitte kommenden Jahres die Theater- und Orchesterarbeit in Flensburg, Rendsburg und Schleswig koordinieren. Sie ist Nachfolgerin von Peter Grisebach, der seinen Vertrag nicht verlängert hatte.

Leitende Position am Theater Erfurt

Lemm arbeitet derzeit noch als Betriebs- und Orchesterdirektorin am Theater Erfurt. Seit 2014 ist sie auch Vorsitzende des Richard-Wagner-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern.

Weitere Informationen

Landestheater: Intendant kündigt Abschied an

Das Landestheater muss sich auf einen Führungswechsel einstellen. Peter Grisebach will nach Angaben des Theaters seinen Vertrag als Generalintendant nicht über 2020 hinaus verlängern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 25.01.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:52
Schleswig-Holstein Magazin

Stress durch Wölfe: Werden weniger Lämmer geboren?

18.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:51
Schleswig-Holstein Magazin

Verbot von Viehtransporten belastet Züchter

18.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:50
Schleswig-Holstein Magazin

Wird Behördensprache bald verständlicher?

18.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin