Stand: 19.09.2019 20:04 Uhr

E-Highway auf A1: Testbetrieb erneut verschoben

Eigentlich sollte am kommenden Sonnabend der Probebetrieb des E-Highways auf der A1 zwischen Lübeck und Reinfeld beginnen. Die Teststrecke für Elektro-Laster ist zwar fertig, doch ein Gutachter hat Nachbesserungen empfohlen. Es gibt Probleme an den Querträgern, den sogenannten Auslegern. "Im Rahmen der Inbetriebnahme des E-Highways ist ein Mangel an einem überzähligen Ausleger gefunden worden. Derzeit wird geprüft, ob weitere Ausleger betroffen sind", sagte Elisabeth Niehaus vom Forschungs- und Entwicklungszentrum der Fachhochschule Kiel.

Warten auf die Hybrid-Lkw

Der Mangel an dem Ausleger ist aber nicht das einzige Problem. Auch die Hybrid-Lkw fehlen noch. Der erste von fünf Lastwagen mit speziellen Stromabnehmern soll erst in zwei Monaten da sein. So sei das nun mal bei einem Forschungsprojekt, sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums. Nicht alles funktioniere auf Anhieb. Ähnlich wie Straßenbahnen oder E-Lokomotiven docken die Lastwagen mit ihren Stromabnehmern an die Oberleitung an, um dann nach Angaben der Landesregierung mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen statt mit Dieselantrieb zu fahren.

Einer von drei Modellversuchen

Der E-Highway ist einer von drei Modellversuchen bundesweit, neben einer weiteren Strecke in Hessen und einer geplanten in Baden-Württemberg. Auf dem Autobahnabschnitt zwischen Reinfeld und Lübeck, einem wichtigen Zubringer zu den Lübecker Häfen, verkehren nach Angaben des Projektträgers jeden Tag 60.000 Autos und 8.000 Lastwagen. Rund 14 Millionen Euro investiert das Bundesumweltministerium in den Modellversuch. Wenn alles läuft, soll drei Jahre lang erprobt werden, ob die Oberleitungstechnik für den deutschen Straßenverkehr überhaupt tauglich ist

Wie es auf den Straßen aktuell aussieht, erfahren Sie im Verkehrsstudio.

Weitere Informationen

E-Highway auf A1: Betonschutzwände kommen weg

Die Bauarbeiten am sogenannten E-Highway auf der Autobahn A 1 zwischen Reinfeld und Lübeck sind beendet. Jetzt werden die Betonwände abgebaut. Erste Tests mit Hybrid-Lkw sind abgeschlossen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 19.09.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:17
Schleswig-Holstein Magazin
06:42
Schleswig-Holstein Magazin
03:00
Schleswig-Holstein Magazin