Stand: 27.10.2017 12:56 Uhr

Baustart für israelische Korvetten in Kiel

von Sebastian Baak

Bild vergrößern
Die Schiffe für Israel basieren auf dem Korvetten-Typ K 130, der auch bei der Deutschen Marine im Einsatz ist

Gut zweieinhhalb Jahre nach Auftragserteilung soll mit dem Bau von vier Korvetten für die Marine Israels in Kiel begonnen werden. Nach Informationen von NDR 1 Welle Nord ist der sogenannte Brennstart für Ende des Jahres geplant. Die Kieler Werft ThyssenKrupp Marine Systems liefert das Design, gebaut werden die gut 90 Meter langen Kriegsschiffe bei der benachbarten Werft German Naval Yards. Die Korvetten sollen bis 2021 an Israel abgeliefert werden und als Korvetten der Sa'ar- 6-Klasse in Dienst gestellt werden.

Schiffe sollen Erdgasplattformen schützen

Die Schiffe werden in Israel nach Angaben der dortigen Regierung dringend benötigt. Nach Ansicht des Verteidigungsministeriums sind sie unerlässlich, um die Förderplattformen der israelischen Erdgasfelder vor terroristischen Angriffen zu schützen. Die Lagerstätten des Tamar-Gasfeldes liegen knapp 90 Kilometer westlich der Stadt Haifa im Mittelmeer, das Erdgasfeld Leviathan ist sogar 130 Kilometer entfernt. Bislang verfügt Israel nur über kleinere Kampfschiffe für den Küsteneinsatz.

Endausrüstung in Israel

Die Korvetten werden bei German Naval Yards in Kiel gebaut und dort mit Schiffstechnik und Antrieb ausgerüstet. Die Endausrüstung mit der nötigen Aufklärungs- und Waffentechnik erfolgt dann auf einer Werft in Israel. Die neuen Korvetten sollen nach israelischen Medienberichten unter anderem in der Lage sein, Schiffe, Raketen und Flugzeuge zu bekämpfen. Das Auftragsvolumen für die deutsche Werften beläuft sich auf gut 430 Millionen Euro, Deutschland übernimmt knapp ein Viertel der Kosten.

Weitere Informationen

Bundesregierung billigt U-Boot-Deal mit Israel

Gute Nachrichten für die Kieler Werft TKMS. Für ein U-Boot-Geschäft mit Israel scheint der Weg frei. Das Kanzleramt hatte den Deal wegen möglicher Korruption zunächst gestoppt. (23.10.2017) mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 27.10.2017 | 12:00 Uhr