Stand: 23.12.2020 07:58 Uhr

Ueffeln: Auto erfasst Fußgänger - schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance / dpa Foto: Patrick Seeger
Der verletzte Fußgänger kam ins Krankenhaus. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Bramscher Ortsteil Ueffeln (Landkreis Osnabrück) ist am Dienstagabend ein Fußgänger schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein 50-jähriger Autofahrer beim Abbiegen den Mann übersehen. Er musste mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 23.12.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident in Niedersachsen, trägt einen Mundschutz. © dpa picture alliance Foto: Hilal Özcan

Ministerpräsident Weil räumt Fehler in Corona-Politik ein

Obwohl es Krisen-Pläne gebe, sei Deutschland unvorbereitet in die Pandemie hineingestolpert, sagte der SPD-Politiker. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen