Stand: 22.01.2020 11:59 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Polizei fasst mutmaßlichen Serieneinbrecher

Die Polizei in Lingen hat einen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. Der 39-Jährige soll in den vergangenen Wochen im Emsland und der Grafschaft Bentheim vor allem in Schulen, Pfarrhäuser und Büroräume eingestiegen sein. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war der Beschuldigte schon länger im Fokus der Ermittler. Er und seine 28-jährige Lebensgefährtin waren bei einer Polizeikontrolle erwischt worden. Im Kofferaum ihres Wagens entdeckten die Beamten einen aufgehebelten Tresor. In der Wohnung wurde später weiteres Diebesgut sichergestellt. Der 39-Jährige sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft, die Frau kam nach einer ersten Vernehmung wieder auf freien Fuß.

Weitere Informationen

Kriminellen auf der Spur - über Grenzen hinweg

Auf der Jagd nach Einbrechern zwischen Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden: Ermittler aus Osnabrück bilanzieren heute ein grenzüberschreitendes Projekt. (24.09.2019) mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:52
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

18.02.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:52 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 22.01.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:05
Hallo Niedersachsen
04:33
Hallo Niedersachsen
02:57
Hallo Niedersachsen