Ein Riesenrad hinter Eingangstoren eines mobilen Freizeitparks im Emsland. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

Nach Corona-Pause: Mobile Freizeitparks im Emsland öffnen

Stand: 01.06.2021 14:59 Uhr

In Lingen und Papenburg öffnen ab Donnerstag mobile Freizeitparks - mit großen Fahrgeschäften, Würstchenbuden und Hygienekonzepten.

Es sollen die ersten ihrer Art in Niedersachsen sein. Auf einem rund 18.000 Quadratmeter großen Platz an der Emsland-Arena in Lingen werden kurz vor Eröffnung noch Autoscooter getestet, Sitze am "Break Dancer" festgeschraubt und Bierzeltgarnituren gewienert. Oberbürgermeister Dieter Krone (parteilos) wagt sich zu einer Testfahrt in das 40 Meter hohe Kettenkarussell. "Jetzt bei dem wunderbaren frühlingshaften Wetter macht es richtig Spaß, da oben zu sein", sagt Krone. Spaß sollen vor allem Familien mit ihren Kindern auf dem mobilen Freizeitpark in Lingen haben, wünscht sich Krone. Die hätten in der Corona-Pandemie am meisten einbüßen müssen, glaubt er. Es seien schließlich fast alle Veranstaltungen abgesagt worden.

Mobiler Freizeitpark kommt auch nach Meppen

Auch bei den 50 Schaustellerbetrieben herrscht seit Herbst 2019 Stillstand, sagt Bernhard Kracke. Er ist Vorsitzender des Schaustellerverbands Weser-Ems. "Zum einen ist es natürlich wirtschaftlich für uns jetzt bitter nötig. Und zum anderen ist es ganz klar unsere Aufgabe, Menschen Spaß und Freude zu bringen", sagt er. "Wir sind in den Job hereingeboren, und das fehlt uns ganz besonders." Corona-konform müssen Besucher am Eingang ihre Daten hinterlassen, Ordner geben darauf acht, dass die Hygieneregeln eingehalten werden. Wie in Papenburg auch ist der Freizeitpark jeweils von donnerstags bis sonntags geöffnet. In Meppen startet das Angebot einen Monat später.

Weitere Informationen
Karussell im Serengeti-Park © Serengeti-Park

Serengeti-Park öffnet auch Fahrgeschäfte wieder

Nachdem zunächst der Tierpark-Bereich öffnen durfte, darf nun auch der Freizeitpark wieder hochfahren. (11.05.2021) mehr

Menschen fahren mit einer Achterbahn. © dpa Foto: Philipp Schulze

Heide Park Soltau: Saisonstart mit 35 Tagen Verspätung

Nach der Erlaubnis durch das Verwaltungsgericht hat der Freizeitpark seit Sonnabend geöffnet - unter strengen Auflagen. (01.05.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 02.06.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Corona Schutzimpfung mit dem Impfstoff Biontech, Pfizer. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig

Arzt bietet Abi-Jahrgang aus Osnabrück Corona-Impfung an

Junge Menschen sind nach Ansicht des Allgemeinmediziners aus Hasbergen in der Pandemie zu kurz gekommen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen