Stand: 24.01.2023 14:23 Uhr

Landkreis Osnabrück: Unbekannte legen Fahrrad auf Bahngleise

Ein Zug der Nordwestbahn steht an einem Bahngleis. © NDR
Ein Zug der Nordwestbahn fuhr gegen das Rad, blieb aber unbeschädigt. (Themenbild)

Bei Bersenbrück (Landkreis Osnabrück) haben Unbekannte nach Angaben der Bundespolizei am Montag ein Fahrrad auf die Bahngleise gelegt. Ein Zug der Nordwestbahn sei dann auf der Strecke zwischen Oldenburg und Osnabrück mit dem Rad kollidiert. Der Zugführer habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Der Zug wurde nicht beschädigt, im Bahnverkehr kam es jedoch zu Verspätungen. Die Bundespolizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 24.01.2023 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Rettungskräfte warten an einer Anlegestelle an der Hase, nachdem auf dem Fluss Kanus gekentert sind. © Nord-West-Media TV

Kanus kentern - Rettungseinsatz auf der Hase

Einsatzkräfte holten eine Oma und ihren Enkel aus dem Fluss im Emsland. Insgesamt waren sieben Menschen ins Wasser gefallen. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen