Stand: 24.01.2023 14:23 Uhr

Landkreis Osnabrück: Unbekannte legen Fahrrad auf Bahngleise

Ein Zug der Nordwestbahn steht an einem Bahngleis. © NDR
Ein Zug der Nordwestbahn fuhr gegen das Rad, blieb aber unbeschädigt. (Themenbild)

Bei Bersenbrück (Landkreis Osnabrück) haben Unbekannte nach Angaben der Bundespolizei am Montag ein Fahrrad auf die Bahngleise gelegt. Ein Zug der Nordwestbahn sei dann auf der Strecke zwischen Oldenburg und Osnabrück mit dem Rad kollidiert. Der Zugführer habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Der Zug wurde nicht beschädigt, im Bahnverkehr kam es jedoch zu Verspätungen. Die Bundespolizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 24.01.2023 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Türkei, Kahramanmaras: Ein Mehrfamilienhaus zerstört und in Schieflage. Rettungsteams versuchen Überlebende in dem durch die Erdbeben zerstörten Gebäuden zu finden. © Ahmet Akpolat/DIA/AP/dpa Foto: Ahmet Akpolat/DIA/AP/dpa

Große Not nach Erdbeben: Niedersachsen schickt 15.000 Feldbetten

Das Land spendet auch Zelte und Heizungen. Retter aus Niedersachsen haben Verschüttete lebend aus den Trümmern geborgen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen