Stand: 22.05.2020 19:00 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Emsland: Reihentests in Schlachthöfen gestartet

Erste Ergebnisse der Corona-Tests von Schlachthof-Mitarbeitern im Landkreis Emsland sollen frühestens Anfang der Woche vorliegen. (Themenbild)

Der Landkreis Emsland hat am Freitag mit Corona-Reihentests auf vier Schlachthöfen begonnen. Bei Weidemark in Sögel, dem größten Schweineschlachthof Niedersachsens, sollen insgesamt rund 2.000 Mitarbeiter getestet werden. Das Kreisgesundheitsamt wollte im Laufe des Tages die ersten 400 bis 500 Abstriche nehmen. Bis alle Mitarbeiter getestet seien, werde es Tage dauern, sagte ein Kreissprecher im Gespräch mit NDR 1 Niedersachsen. Erste Ergebnisse sollen frühestens Anfang der kommenden Woche vorliegen. Nach einem neuen Erlass der Landesregierung müssen in allen Schlacht- und Zerlegebetrieben, in denen Subunternehmen beschäftigt werden, Reihentests durchgeführt werden.

Weitere Tests in Haren, Lengerich und Twist

Beim Geflügelschlachthof Rothkötter in Haren stehen ab Anfang kommender Woche Abstriche bei rund 1.700 Mitarbeitern an. Weitere Tests sind in Schlachthöfen in Lengerich und Twist geplant. In den Landkreisen Cloppenburg und Vechta wollten sich die Verantwortlichen am Freitag zusammensetzen, um Reihentests zu planen. Hier wurden bereits rund 1.500 Mitarbeiter von Schlachthöfen der betroffenen Konzerne Vion und Westfleisch getestet - alle mit negativem Ergebnis. Insgesamt geht das Sozialministerium von mehr als 10.000 Tests landesweit aus.

54 weitere Corona-Fälle in Dissen

Unterdessen haben neue Tests beim Fleischunternehmen Westcrown in Dissen (Landkreis Osnabrück) ergeben, dass 54 weitere Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert sind. Bereits Ende vergangener Woche waren dort 92 Mitarbeiter positiv getestet worden. Das Unternehmen in Dissen befand sich nach den ersten Corona-Fällen bereits im Notbetrieb und schließt nun für zwei Wochen.

Weitere Informationen

Fleischindustrie kritisiert Aus für Werkverträge

Das von der Bundesregierung beschlossene Verbot von Werkverträgen stößt in der Fleischindustrie auf Widerstand. Die Branche droht mit einer Verlagerung der Schlachthöfe nach Osteuropa. (20.05.2020) mehr

Corona: Niedersachsens Weg durch die Krise

Es geht wieder nach oben mit den Corona-Zahlen. Werden die Niedersachsen sorgloser? Vor dem Schulstart stellt sich die Frage, wie dort möglichst sicher unterrichtet werden kann. mehr

Niedersachsen: Corona-Reihentests in Schlachthöfen

Das Land Niedersachsen hat für Schlacht- und Zerlegebetriebe Corona-Reihentests angeordnet. Das Sozialministerium rechnet mit 10.000 Abstrichen. Freitag startet der Landkreis Emsland. (20.05.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 22.05.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:06
Hallo Niedersachsen
01:32
Hallo Niedersachsen
02:15
Hallo Niedersachsen