Stand: 17.07.2023 10:13 Uhr

Defekter Akku löst Brand aus - Garage in Surwold zerstört

Schriftzug "Feuerwehr" ist auf der roten Motorhaube eines Feuerwehrautos zu sehen. © NDR Foto: Pavel Stoyan
Die Feuerwehr konnte die Garage nicht vor der Zerstörung bewahren. (Themenbild)

Beim Brand einer Garage in Surwold (Landkreis Emsland) ist ein Schaden von etwa 30.000 Euro entstanden. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte in der Nacht zu Montag ein defekter Akku Feuer gefangen. Mehrere in der Nähe gelagerte Sprühdosen gerieten ebenfalls in Brand und explodierten. Die Garage wurde durch das Feuer komplett zerstört. Ein 64-jähriger Mann, der sich zu dem Zeitpunkt im angrenzen Wohnhaus befand, konnte sich eigenständig in Sicherheit bringen. Die Polizei Papenburg ermittelt weiterhin zur Brandursache, sagte ein Beamter.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 17.07.2023 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Osnabrück: Der Eingang zum Osnabrücker Bahnhof. © NDR Foto: Luzia Arlinghaus

"Miserabel": Nordwestbahn kritisiert Deutsche Bahn scharf

Hintergrund sind mögliche Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Osnabrück-Bielefeld - denn wo und wann sie starten, sei unklar. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen