Fahnen wehen an der Einfahrt zur Artland Kaserne. © dpa-Bildfunk/Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona-Impfstoffe: Bundesweites Zentrallager in Quakenbrück?

Stand: 14.12.2020 06:59 Uhr

Das Zentraldepot für Impfstoffe gegen Covid-19 könnte am Bundeswehrstandort in Quakenbrück eingerichtet werden. Die Bundeswehr bestätigt eine entsprechende Anfrage.

Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet, gibt es Pläne, das zentrale Impfstoff-Depot im Versorgungs- und Instandsetzungszentrum Sanitätsmaterial der Bundeswehr zu installieren. Dem Bericht zufolge sollen die Medikamente von Quakenbrück aus bundesweit an Zwischenlager verteilt werden. Es gebe eine Anfrage des Bundesgesundheitsministeriums, ob das Zentrum in Quakenbrück diese Aufgabe erledigen könne, sagte eine Sprecherin des Sanitätsdienstes der Bundeswehr auf Anfrage des NDR in Niedersachsen. Ob es auch als Zentraldepot für die Impfstoffe gegen Covid-19 in Frage komme, sei jedoch noch nicht entschieden, so die Sprecherin.

"Gute Gründe für Quakenbrück"

Laut Bundeswehr müssen über die Frage nach dem Zentraldepot das Bundesgesundheitsministerium und das Bundesverteidigungsministerium noch beraten. Aus Kreisen der Lokalpolitik hieß es ungeachtet dessen bereits, dass es für den Standort Quakenbrück gute Gründe gebe. Unter anderem sei das Areal bewacht und es sei genügend Lagerkapazität vorhanden, so die örtliche Politik. Zudem habe die Bundeswehr in Quakenbrück bereits Erfahrung in anderen Krisenlagen gesammelt. 

Weitere Informationen
Nordhorn: Ein Abstrich für einen PCR-Test wird von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum genommen. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Corona in Niedersachsen: 81 weitere Tote, Inzidenzwert sinkt

Am Mittwoch hat das Land 1.170 Neuinfektionen gemeldet. Der Inzidenzwert liegt im Landesdurchschnitt nun bei 82,3. mehr

Impfung gegen das Corona-Virus © picture alliance / dpa Foto: Axel Heimken

Corona-News-Ticker: Niedersachsen startet Impftermin-Vergabe

Der Krisenstab rechnet damit, dass Homepage und Impf-Hotline dem Ansturm nicht gewachsen sein werden. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Forscher in weißen Kitteln klettern einen Berg hoch, auf dessen Spitze eine Spritze steht.

Das Wichtigste zu Corona-Impfstoffen

Sollten Pharmakonzerne Wissen und Patente zur Herstellung der Corona-Impfstoffe freigeben? So könnte schneller produziert und die Pandemie früher besiegt werden, sagen Experten. mehr

Jemand wird in den Oberarm geimpft. © COLOURBOX Foto: AtlasStudio

Landkreise sicher: Personal für Impfzentren bezahlt das Land

Die Kommunen stehen auf dem Standpunkt, dass das Land die Zentren in Auftrag gegeben habe und die Kosten übernehme. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 14.12.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schild warnt an einem Castor-Transport mit der Aufschrift "radioactive" vor radioaktiver Strahlung. © picture alliance Foto: Jan Woitas

Emsland: Entscheidung über Endlager soll später fallen

Kreistag-Umweltausschuss stellt Antrag auf Verschiebung des Auswahlverfahrens um ein Jahr - wegen der Corona-Pandemie. mehr

Zwei symbolische Darstellungen des Coronavirus in unterschiedlichen Farben. © imago images / Alexander Limbach Foto: Alexander Limbach

Corona-Mutation: Mehr als ein Dutzend Nachweise landesweit

In Niedersachsen sind zahlreiche neue Fälle mit dem mutierten Corona-Virus bekannt geworden. Ein Hotspot ist Göttingen. mehr

Säulen stehen vor dem Eingang des Niedersächsischen Landtags. © NDR Foto: Julius Matuschik

Landtag debattiert über Zukunft der Landwirtschaft

NDR.de überträgt die Debatten im Livestream. Am Mittwoch gedachten die Parlamentarier den Opfern der NS-Diktatur. mehr

Ein Senior sitzt am Schreibtisch vor einem Laptop © Fotolia.com Foto: Monkey Business

Impftermin-Vergabe: Hält das Portal dem Andrang stand?

Der Krisenstab rechnet mit Verzögerungen. Der Chaos Computer Club kritisiert das Land für schlechte Digital-Strategie. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen