Stand: 01.11.2021 07:34 Uhr

Tödlicher Unfall in Garrel: Auto kollidiert mit Kleinbus

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Garrel (Landkreis Cloppenburg) ist ein 47-jähriger Mann aus Friesoythe ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben war der Autofahrer am Sonntagabend aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Kleinbus eines 34-Jährigen zusammengestoßen. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. Der Kleinbusfahrer sowie dessen Beifahrer wurden schwer, vier weitere Insassen wurden leicht verletzt. Die Nikolausdorfer Straße war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 01.11.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann sitzt mit seinem Hund vor der Kamera. © Nonstopnews

Holtriem: Doppelhaushälfte in Flammen - Hund rettet Bewohner

Der Mann und seine Nachbarin konnten sich laut Polizei unverletzt retten. Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen