Stand: 14.06.2021 07:35 Uhr

Essen: Feuer richtet 250.000 Euro Schaden in Schlachthof an

Im Landkreis Cloppenburg ist die Feuerwehr in der Nacht zu einem Großbrand in einem Schlachthof ausgerückt. Eine Maschine in dem Betrieb in Essen hatte Feuer gefangen, so die Polizei. Das Feuer beschädigte auch eine Leitung - dadurch trat für kurze Zeit giftiges Ammoniak aus. Vier Menschen wurden leicht verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 250.000 Euro.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 14.06.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt das Medikament Tilidin in Nahaufnahme. © NDR

Tilidin-Sucht: "Ich hab nur noch gezittert und lag im Bett"

Immer mehr Jugendliche konsumieren das Opioid Tilidin mit katastrophalen Folgen. Ein Interview mit einem Betroffenen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen