Stand: 12.02.2020 22:02 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Bruchhausen-Vilsen: Mehrheit für Hochregallager

Auf einem Regal stehen drei verschiedene PET-Mineralwasserflaschen der Marke Vilsa. © NDR Foto: Philipp Müller
Der Mineralwasser-Produzent Vilsa Brunnen plant ein 40 Meter hohes Regallager in Bruchhausen-Vilsen.

Der Bauausschuss der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen hat sich am Mittwochabend mit großer Mehrheit für die Baupläne des Mineralwasser-Herstellers Vilsa Brunnen ausgesprochen. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Das Unternehmen plant am Ortsrand des Luftkurortes ein 40 Meter hohes Regallager. Anlieger zeigten sich von enttäuscht und entsetzt von dem Beschluss, der ihrer Meinung nach zu Lasten des Landschaftsschutzes "durchgepeitscht" werden solle. Eine Firmensprecherin betonte hingegen, das Gebäude werde von den meisten Punkten im Ort nicht sichtbar sein. Das letzte Wort hat nun der Samtgemeinderat.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 12.02.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die vier Freundinnen Verena (von links nach rechts), Birgit, Claudia und Malis, alle aus dem Raum Münsterland, machen für ein paar Tage Urlaub in Cloppenburg. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Cloppenburg: Corona-Zahlen steigen weiter an

Im Landkreis Cloppenburg ist die Sieben-Tage-Inzidenz von 61,5 auf 63,9 gestiegen. Am Freitag waren wegen der vielen Neuinfektionen die Corona-Regeln verschärft worden. mehr

Angespülter Unrat in Form eines Arbeitshandschuhs und eines Kunststoffkanisters liegt am Strand der Vogelschutzinsel Memmert. © dpa-Bildfunk Foto: Ingo Wagner/dpa

Coastal Cleanup Day: Großes Aufräumen an der Küste

In Niedersachsen haben sich Freiwillige an einer weltweiten Müllsammelaktion beteiligt - und die Strände gesäubert. Viele Säcke Plastik kamen zusammen - und auch einige skurrile Funde. mehr

Ein Rettungshubschrauber steht auf der A27 © Polizei Cuxhaven

Fünf Schwerverletzte bei Unfällen auf der A27

Bei zwei Unfällen auf der A27 bei Bremerhaven haben am Freitag fünf Menschen schwere Verletzungen erlitten. Unter anderem fuhr ein 96-Jähriger mit seinem Auto in ein Stauende. mehr

Die Lichtaufschrift Polizei bei einem Polizeiwagen © picture alliance / Frank May Foto: Frank May

Elsfleth: Unbekannte beschädigen Radaranlage

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonnabend in Elsfleth (Landkreis Wesermarsch) eine mobile Radaranlage mit Farbe besprüht. Außerdem schlugen sie laut Polizei zwei Scheiben ein. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen