Stand: 18.11.2022 19:00 Uhr

Bahnstrecke Hude-Oldenburg gesperrt

Ein Bautrupp der Deutschen Bahn repariert Gleise. © dpa Foto: Roland Weihrauch
An den Gleisen in Wüsting wird gebaut. (Themenbild)

Die Bahnstrecke zwischen Hude und Oldenburg ist bis Montag gesperrt. Grund ist, dass der Bahnübergang in Wüsting erneuert wird. Die Deutsche Bahn richtet am Wochenende einen Schienenersatzverkehr ein. Betroffen sind die Züge RE1 und RS3 sowie alle IC zwischen Bremen und Bad Zwischenahn. Die Züge RE18 zwischen Osnabrück und Oldenburg und die RS4 zwischen Bremen und Nordenham sollen aber fahren.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 18.11.2022 | 06:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Bahnverkehr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Containerschiff wird von einem Lotsenschiff geschleppt. © Wasserschutzpolizeiinspektion

Wind und Hagel: Sturmtief "Oleg" pustet den Norden durch

In Emden und Cuxhaven reißen Taue von Transportschiffen. Auf der A1 bei Sittensen ereignet sich eine Massenkarambolage. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen