Stand: 08.09.2020 08:42 Uhr

Wird Neubaugebiet in Uelzen "Klimakommune 2020"?

Olaf Lies (SPD) im Interview. © NDR
Umweltminister Olaf Lies (SPD) zeichnet heute acht Kommunen für ihre Mühe für mehr Klimaschutz aus. (Archivbild)

Die Hansestadt Uelzen wird am Dienstagnachmittag in Hannover für ihr geplantes klimafreundliches Neubaugebiet "Im Deinefelde" im Ortsteil Oldenstadt ausgezeichnet. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) ehrt insgesamt acht Kommunen, zwei davon erhalten den Titel "Niedersächsische Klimakommune 2020". Ob die Stadt Uelzen darunter ist, ist noch unklar. Ebenso ist noch nicht bekannt, wie die insgesamt 100.000 Euro Preisgeld verteilt werden. Dies soll erst bei der Preisverleihung bekannt gegeben werden.

Weitere Informationen
Buxtehude © fotolia Foto: Jacek Cudak

Buxtehude erhält Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Die Stadt Buxtehude wird mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 ausgezeichnet. Die Jury lobte die umfassende Strategie für Klima- und Ressourcenschutz. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 08.09.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann verteilt Rindenmulch in seinem Kleingarten. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Corona-Krise lässt Kleingärten weiter boomen

Die eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten machen den Garten in der Stadt attraktiv - vor allem für Familien mit Kindern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen