Stand: 20.10.2022 12:03 Uhr

Sexuelle Nötigung am Steuer: Drei Jahre und neun Monate Haft

Schild am Eingang zum Landgericht in Lüneburg. © picture alliance/dpa Foto: Philipp Schulze
Der Angeklagte hatte die Vorwürfe vor Gericht zugegeben. (Themenbild)

Das Landgericht Lüneburg hat einen 26-jährigen Mann aus dem Heidekreis am Donnerstag wegen schwerer sexueller Nötigung zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Er hatte zum Prozessauftakt gestanden, im vergangenen Frühjahr während einer gemeinsamen Autofahrt bei Soltau die 22-jährige Fahrerin attackiert zu haben. Sie hatte daraufhin das Auto offenbar in Panik gegen einen Baum gesteuert. Der Mann soll sie auch mit einem Teppichmesser bedroht haben. Das Gericht wertete zu seinen Gunsten, dass er die Tat zugegeben, sich entschuldigt und dem Opfer 10.000 Euro gezahlt habe. Außerdem sei er nicht vorbestraft gewesen. Dass er vor der Tat Alkohol getrunken hatte, wirkte sich nicht mildernd auf das Urteil aus. Die Staatsanwaltschaft hatte sechs Jahre und vier Monate Haft gefordert, die Verteidigung eine Bewährungsstrafe.

Weitere Informationen
Blick auf die Eingangstür des Landgerichts Lüneburg. © NDR Foto: Julius Matuschik

Prozessbeginn: Sexuelle Nötigung auf Heimfahrt nach Party?

Das wirft die Anklage einem 26-Jährigen aus Soltau vor. Sein Opfer soll deshalb absichtlich einen Unfall verursacht haben. (14.10.2022) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR Info Spezial | Regional Lüneburg | 20.10.2022 | 11:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Wolf blickt in die Kamera (Nahaufnahme). © picture alliance/dpa Foto: Sina Schuldt

Wölfe in Norddeutschland: Niedersachsen ist Wolfs-Hotspot

Vor 20 Jahren ist der Wolf nach Norddeutschland zurückgekehrt. Landkarten zeigen, wo er lebt und wie er sich ausbreitet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen