Stand: 20.11.2020 14:47 Uhr

Seniorenheim in Rosche: Fast alle Bewohner haben Corona

Leere Rollstühle in einem Altenheim stehen im Flur © Colourbox Foto: Andrea De Martin
Fast alle Bewohner und Pflegekräfte des Seniorenheims in Rosche sind positiv auf Corona getestet worden. (Themenbild)

Bei einem zweiten Corona-Test in einem Seniorenheim in Rosche sind 35 Bewohner erneut positiv getestet worden. Die Zahl der infizierten Mitarbeiter in dem Heim im Landkreis Uelzen erhöhte sich um weitere drei auf 18 Personen. Damit sind nahezu alle Bewohner und Pflegekräfte infiziert. Zwei Bewohner sind gestorben. Das Gesundheitsamt hatte das Heim bereits am Wochenende unter Quarantäne gestellt. Ein erster Test hatte nach Angaben des Landkreises bei 50 getesteten Personen eine Infektion nachgewiesen - also bei dreien weniger als im aktuellen Test. Diese hohe Quote sei derart aus der Statistik gefallen, dass noch einmal getestet werden musste, sagte ein Landkreis-Sprecher. Durch diesen Corona-Ausbruch ist der Inzidenzwert für den Landkreis Uelzen auf über 100 gestiegen. Nach Angaben des Landkreises bleiben Schulen und Kitas aber weiter geöffnet, weil der Ausbruch klar einzugrenzen sei.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 19.11.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mitarbeiter sitzt während eines Pressetermins in der Zentralen Unterstützung der Kontaktnachverfolgung vor einem Computer, auf dessen Bildschirm der Hamburger Pandemie-Manager angezeigt wird. © picture alliance / Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

Corona-Kontakte: Immer mehr Gesundheitsämter überfordert

Bundesweit melden 60 von 400 Ämtern Engpässe. Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt registriert aktuell vier Fälle. mehr

Das Symbol der Bundesagentur für Arbeit auf einem Smartphone. © imago images / photothek Foto: Thomas Trutschel

Arbeitsmarkt stabilisiert sich - Corona-Folgen aber unübersehbar

Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg melden für November etwas weniger Arbeitslose als im Vormonat. In MV stieg die Zahl leicht an. mehr

Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt auf einem weihnachtlich gedeckten Tisch. © picture alliance Foto: Richard Brocken

Neue Corona-Regeln: Das gilt im Dezember und zu Weihnachten

Einschränken, um dann gemeinsam die Feiertage zu verbringen - das ist der Kern der Corona-Verordnung für Niedersachsen. mehr

Polizisten © dpa-Bildfunk Foto: Silas Stein

Autobrand und Hakenkreuze: Staatsschutz ermittelt

Hinter dem Brand eines Autos in Neu Wulmstorf vermutet die Polizei Brandstiftung. Fahnder entdeckten Hakenkreuze. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen