Stand: 25.05.2020 08:44 Uhr

Scharmbeck: Sieben Verletzte bei Unfall

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ dpa Foto: Patrick Seeger
Sieben Personen wurden bei einem Unfall verletzt. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall in Scharmbeck (Landkreis Harburg) sind am Wochenende sieben Menschen schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestand aber für niemanden, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Nach Polizeiangaben hatte ein von der Autobahn 39 kommendes Auto beim Abbiegen einem anderen Wagen die Vorfahrt genommen. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Zur Hilfe kam auch ein Rettungshubschrauber.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Mehr Nachrichten aus der Region

Jemand wirft einen Zettel in eine Wahlurne.  Foto: EIBNER/Daniel Fleig

Heidekreis-Klinikum: Bürger stimmen für Bad Fallingbostel

Knapp 64 Prozent befürworteten beim Bürgerentscheid den bereits geplanten Neubau im Süden der Stadt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen