Stand: 25.03.2019 09:21 Uhr

Polizei und Zoll überprüfen Kneipen in Uelzen

Die Polizei, der Zoll und die Stadt Uelzen haben am Wochenende Personen und Kneipen in der Hansestadt kontrolliert, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Nach Angaben der Beamten wurden zwei Shisha-Bars und drei weitere Gaststätten im Stadtgebiet überprüft. In beiden Shisha-Bars seien erhöhte Kohlenmonoxid-Werte festgestellt worden. Festnahmen gab es nach Angaben der Beamten bei den Kontrollen nicht. In der vergangenen Woche hatte die Stadt angekündigt, dass die Polizei im Uelzener Kneipenviertel an Wochenenden künftig präsenter sein werde. Dort war es zuletzt immer wieder zu Straftaten gekommen - mehrmals wurden Personen dabei im Streit schwer verletzt.

Ein Unfallbild auf einem kleinen Bildschirm zeigt Feuerwehrmänner an einer Unfallstelle. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Donnerstag, den 18. April 2019.

3,1 bei 399 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 25.03.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:32
Hallo Niedersachsen
04:40
Hallo Niedersachsen
03:07
Hallo Niedersachsen