Stand: 06.04.2021 12:03 Uhr

Neu Wulmsdorf: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Eine Polizeistreife fährt in der Nacht zu einem Einsatz. © picture alliance/dpa/Patrick Seeger Foto: Patrick Seeger
Eine aufmerksame Zeugin hatte die Polizei über den Einbruch informiert. (Themenbild)

In der Nacht zu Dienstag ist ein 30 Jahre alter Mann in ein Restaurant in Neu Wulmsdorf (Landkreis Harburg) eingedrungen. Eine Zeugin hatte gegen 0.45 Uhr beobachtet, wie der Mann durch ein Fenster in das Gebäude eingestiegen war und hatte die Polizei alarmiert. Beamte nahmen den 30-Jährigen noch vor Ort vorläufig fest. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 06.04.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Leere Medikamentenpumpen stehen an einem Bett in der Intensivstation des Prosper Hospitals. © dpa - picture alliance Foto: Jonas Güttler

Corona: Intensivstationen im Nordosten füllen sich

Die Auslastung beträgt mancherorts mindestens 80 Prozent. Das Heidekreis-Klinikum könnte weitere Betten bereitstellen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen