Stand: 01.06.2021 08:55 Uhr

Landkreis Rotenburg: Warteliste für spontane Corona-Impfung

Eine Person bereitet eine Spritze mit Covid-19 Impfstoff vor. © picture alliance/dpa/Soeren Stache Foto: Soeren Stache
Bleiben AstraZeneca-Dosen im Impfzentrum Zeven übrig, werden Interessierte angerufen. (Themenbild)

Der Landkreis Rotenburg öffnet eine Warteliste speziell für den Corona-Impfstoff von AstraZeneca. Es handelt sich um Rest-Dosen, die abends immer wieder im Impfzentrum in Zeven übrig bleiben, weil einige Menschen ihren Termin nicht wahrnehmen. Deshalb können nun Über-60-Jährige, die spontan im Impfzentrum sein können, ihre Kontaktdaten per Mail an den Landkreis Rotenburg schicken. Sie müssen nachmittags zwischen 15.30 und 16.30 Uhr erreichbar sein und werden dann angerufen.

Weitere Informationen
Ein Fläschchen mit Corona-Impfstoff. © Colourbox

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-Impfung

Wer? Wann? Wie? Wo? Womit? NDR.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur Impfung gegen das Coronavirus. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 01.06.2021 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Soldaten stehen vor zwei Panzern in Munster. © Picture Alliance Foto: Philipp Schulze

Fehlverhalten in Litauen? Soldaten aus Munster in der Kritik

Politiker fordern, die Vorfälle vollständig aufzuklären. Eine Sondersitzung des Verteidigungsausschusses ist anberaumt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen