Stand: 04.08.2021 08:00 Uhr

Frau rutscht mit Pkw unter Anhänger - schwer verletzt

Feuerwehrleute stehen an einem verunfallten Pkw. © NonstopNews
Das Fahrzeug der 28-Jährigen wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

Eine 28 Jahre alte Frau ist in der Nacht bei einem Unfall zwischen Winsen und Stelle im Landkreis Harburg schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war die Frau mit Ihrem Auto auf Rollsplitt ins Rutschen geraten und wurde unter einen geparkten Lkw-Anhänger eingeklemmt. Der Gehrdener Deich musste für den Einsatz der Rettungskräfte kurzzeitig gesperrt werden. Die Straße, die derzeit als Umleitungsstrecke für Bauarbeiten zwischen Stelle und Maschen dient, ist laut Polizei wieder frei.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 04.08.2021 | 05:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Gäste und Bergleute laufen durch einen Tunnel im ehemaligen Erkundungsbergwerk Gorleben. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Nach Aus als Atommüll-Endlager: Gorleben wird stillgelegt

Das teilte das Bundesumweltministerium mit. Der Rückbau des Bergwerks soll einen dreistelligen Millionenbetrag kosten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen