Stand: 03.04.2021 12:26 Uhr

Feuer in der Schule: Großeinsatz in Lüchow

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor mehreren Einsatzfahrzeugen. © Nord-West-Media TV
Am Gymnasium in Lüchow hat es gebrannt. (Themenbild)

Mehr als 120 Feuerwehrleute haben einen Brand am Gymnasium Lüchow im Wendland gelöscht. Zunächst hatte ein Holzschuppen gebrannt, später griffen die Flammen dann auf die angrenzende Turnhalle über. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Wie hoch die Schadenssumme ist, steht noch nicht fest. Auch die Ursache für das Feuer ist noch unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 03.04.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Heiko Blume, Landrat Uelzen. © NDR

Uelzen: Landrat wünscht sich mehr Respekt in den Impfzentren

Mitarbeitende würden wiederholt beleidigt, wenn beispielsweise nicht der gewünschte Impfstoff zur Verfügung stehe. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen