Stand: 12.01.2023 10:15 Uhr

Diebe und Einbrecher nehmen verstärkt Baustellen ins Visier

Baustelle für das Max Brauer Quartier im Hamburger Stadtteil Ottensen. © NDR Foto: Reinhard Postelt
Diebstähle auf Baustellen häufen sich in jüngster Zeit. (Themenbild)

In Nordostniedersachsen häufen sich Einbrüche und Diebstähle auf Baustellen. Besonders dreiste Diebe haben jetzt im Landkreis Stade zugeschlagen: In Kutenholz bauten die Unbekannten installiertes Dämmmaterial aus einem Neubau aus. Stades Polizeisprecher Rainer Bohmbach sagte, einen derartigen Fall habe er noch nicht erlebt. Ein weiterer aktueller Fall spielt in Stade-Wiepenkathen. Auf dem Gelände einer Metallbaufirma entwedneten Diebe mehrere Rollen Starkstromkabel. Der Schaden liegt bei 10.000 Euro. In Vierden im Landkreis Rotenburg war ein Bagger Ziel von Räubern. Unbekannte durchtrennten an dem Fahrzeug die Hydraulik-Leitungen und entwendeten ein wichtiges Baggerteil. Von einer Baustelle in Uelzen entwendeten Diebe 25 Pakete mit Glaswolle. Auch Werkzeug wird immer wieder gestohlen - zuletzt in Drochtersen im Landkreis Stade und in Sottrum im Landkreis Rotenburg.

Weitere Informationen
Schriftzug "www.POLIZEI.schleswig-holstein.de" steht an der Tür eines Streifenwagens der Polizei. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Werkzeug-Diebe schlagen erneut in der Region Hannover zu

Diesmal stahlen Sie Werkzeuge aus einem Firmen-Transporter in Langenhagen. Die Polizei ermittelt. (12.01.2023) mehr

Ein Polizist in Uniform steht neben einem Polizeiauto und hält einen Telefonhörer in der Hand. © NDR Foto: Julius Matuschik

Diebe haben es vermehrt auf Handwerker abgesehen

Mehrere Betriebe im Raum Osnabrück sind betroffen. Oft bleiben sie auf den Kosten sitzen - mitunter drohen Zwangspausen. (04.01.2023) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 12.01.2023 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Schriftzug "UNFALL" ist an einer Rückscheibe eines Streifenwagens der Polizei eingeblendet. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Riskant überholt? Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der 29-Jährige wollte bei Kirchwalsede zwei Autos überholen. Er fuhr auf das vor ihm fahrende Auto auf. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen