Stand: 12.01.2022 09:12 Uhr

Autos kollidieren bei Neu Wulmstorf: Drei Menschen verletzt

Rettungswagen © picture-alliance / dpa Foto: Uli Engers
Eine 38-Jährige und ihr fünf Jahre alter Sohn mussten nach dem Unfall im Krankenhaus behandelt werden. (Themenbild)

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstag im Landkreis Harburg ereignet: Eine 35-jährige Autofahrerin war laut Polizei auf der Bundesstraße 3 bei Neu Wulmstorf aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß ihr Wagen mit dem einer 38-Jährigen zusammen. Diese wurde schwer verletzt - auch ihr fünfjähriger Sohn musste ins Krankenhaus. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 12.01.2022 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Eselpfohlen kuschelt mit seiner Mutter. © Wildpark Schwarze Berge

Seltener Nachwuchs: Barock-Esel erblickt Licht der Welt

Das fast weiße Tier wurde im Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf geboren. Die Art gilt als extrem selten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen