Stand: 01.12.2020 10:54 Uhr

Autobrand und Hakenkreuze: Staatsschutz ermittelt

Polizisten © dpa-Bildfunk Foto: Silas Stein
In Neu Wulmstorf hat ein Auto gebrannt. Ermittler entdeckten Hakenkreuze auf dem Wagen. (Themenbild)

Im Landkreis Harburg ermittelt der Staatsschutz nach dem Brand eines Autos, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Laut Polizei waren in Neu Wulmstorf vermutlich Brandstifter am Werk. Auf dem Auto fanden sich demnach Hakenkreuze und andere Farbschmierereien. Das Fahrzeug gehöre einem Mann aus dem Libanon.

Weitere Informationen
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht vor einem Restaurant, nachdem es dort zu einem Brand gekommen war. © dpa-Bildfunk Foto: Thorsten Konkel/NWZ/dpa

Brände im Nordwesten: Experte fordert gebündelte Ermittlung

In Syke, Gnarrenburg und Ganderkesee haben Unbekannte Lokale angezündet - mutmaßlich aus rassistischen Motiven. (28.11.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 01.12.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Lüneburg: Polizisten gehen in der Nähe des Parkplatzes, auf dem eine Frauenleiche in einem Auto gefunden wurde, von Haus zu Haus und befragen Anwohner nach Zeugenhinweisen. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

19-Jährige in Lüneburg getötet - Tatverdächtiger gefasst

Es handelt sich um einen 19 Jahre alten Mann. Er soll aus dem Umfeld des Opfers stammen. mehr

Eine Person unterstützt einen Jungen bei der Bearbeitung einer Schulaufgabe. © picture alliance / ROBIN UTRECHT

Niedersachsen befreit Grundschüler von Präsenzpflicht

Die Landesregierung setzt auf Homeschooling light: Erst- bis Viertklässler können in die Schule gehen, müssen aber nicht. mehr

Eine junge Frau trägt einen Laptop und Bücher © Colourbox Foto: Syda Productions

Niedersachsen: Grünes Licht für Kauf von Lehrer-Laptops

Insgesamt will das Land dafür rund 50 Millionen Euro investieren. mehr

Ein Tor auf dem Fußballplatz des Fußballvereins Jeddeloh. © NDR Foto: Oliver Gressieker

Corona-Pandemie sorgt für Mitgliederschwund bei Sportclubs

Teilweise verzeichnen größere Vereine wie Blau-Weiß Buchholz im Landkreis Harburg einen Rückgang von bis zu 20 Prozent. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen