Stand: 31.03.2021 07:42 Uhr

A1: Transporter-Fahrer kommt bei Unfall ums Leben

Blaulicht an einer Unfallstelle auf der A2. © TeleNewsNetwork
Auf der A1 im Landkreis Rotenburg hat es am Dienstag einen tödlichen Unfall gegeben. (Themenbild)

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 im Landkreis Rotenburg ist der Fahrer eines Transporters ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der 58-Jährige bei Stuckenborstel auf ein Stauende aufgefahren und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der Mann starb noch am Unfallort. Wegen des Unfalls war die A1 von Hamburg nach Bremen über Stunden bis zum Dienstagabend gesperrt. Dadurch staute sich der Verkehr kilometerweit.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 31.03.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Phantomskizze zeigt den gesuchten Sexualstraftäter im Mordfall Dennis K. © picture-alliance Foto: Ingo Wagner

Kindermörder "Maskenmann": Festnahme vor zehn Jahren

Martin N. drang jahrelang maskiert in Gebäude ein, um Jungen zu missbrauchen. 2011 wurde er nach einem Hinweis gefasst. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen