Stand: 08.01.2022 11:29 Uhr

Zoo Hannover: Ab Montag nur noch Impfungen für Kinder

Ein Junge steht am Impfzentrum am Zoo im früheren Regenwald-Panorama des Erlebnis-Zoo Hannover. © picture-alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte
Die Region Hannover trennt die Impfungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. (Themenbild)

Die Region Hannover will künftig ihre Impfangebote für Kinder und Erwachsene trennen. Ab Montag, 10. Januar, sollen am Zoo nur noch Kinder von fünf bis elf Jahren geimpft werden. In separaten Räumlichkeiten soll zudem eine Impfstraße für Zwölf- bis 17-Jährige eingerichtet werden. Zuvor hatte die Region den 24. Januar als Starttermin vermeldet, wollte aber prüfen, ob eine frühere Umsetzung möglich ist. Erwachsene können sich in der Ernst-August-Galerie in der Nähe des Hauptbahnhofs gegen das Coronavirus immunisieren lassen. Bereits gebuchte Termine für den Zeitraum ab dem 10. Januar sollen auf den jeweils anderen Ort umgebucht werden. Die Region Hannover hatte nach der Impfpanne am Zoo die Sicherheitsstandards erhöht. 21 Kinder hatten Erwachsenen-Dosen erhalten.

Weitere Informationen
Menschen gehen zur Corona-Impfung am Erlebnis-Zoo Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Panne in Hannover: Ampullen im Impfzentrum verwechselt

21 Kinder haben die Erwachsenen-Dosis erhalten. Zuerst war man von 42 Fällen ausgegangen. Die Kontrolle wird verstärkt. (04.01.2021) mehr

Weitere Informationen
Viren schweben vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia,photocase Foto: rclassen

Corona in Niedersachsen: Aktuelle Zahlen und Hintergründe

Wie viele Neuinfektionen gibt es? Wie ist die Lage in den Kliniken? Wie hoch ist die Impfquote? Welche Regeln gelten? mehr

Auf einem Arm klebt ein Pflaster nach einer Impfung. © picture alliance Foto: Lennart Preiss

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-Impfung

Wer? Wann? Wie? Wo? Womit? NDR.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur Impfung gegen das Coronavirus. mehr

Ein Arzt impft einer Person in den Oberarm. © colourbox

Corona: Wo kann man sich in Niedersachsen impfen lassen?

Viele Landkreise bieten derzeit Sonder-Impfaktionen mit mobilen Teams an. Einzelheiten finden Sie in unserer Übersicht. mehr

Ein Kind mit bunter OP-Schutzmaske bekommt eine Spritze in den Oberarm. ©  picture alliance/Laci Perenyi Foto: picture alliance / Laci Perenyi | Laci Perenyi

Corona-Impfungen für Kinder: Für wen, ab wann und wo?

Corona-Impfungen sind jetzt auch für fünf- bis elfjährige Kinder möglich. Ein Überblick über die Situation in Norddeutschland. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 06.01.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Feuerfehrleute an einem Einsatzfahrzeug. © colourbox

Bad Pyrmont denkt über Pflichtdienst für Feuerwehr nach

Anlass ist ein eskalierter Streit um ein neues Feuerwehrhaus. Freiwillige Kräfte gaben deswegen ihre Einsatzpieper ab. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen