Stand: 23.05.2019 08:27 Uhr

Weitere Baustelle: Es wird noch enger auf der A7

Nördlich von Hannover starten in den nächsten Tagen auf einem sechs Kilometer langen Abschnitt der A7 Bauarbeiten. (Themenbild)

Autofahrer müssen sich auf der A7 auf eine weitere Baustelle einstellen und in der nächsten Zeit erneut auf Behinderungen einstellen. Wie die niedersächsische Landesstraßenbaubehörde mitteilte, muss ein sechs Kilometer langer Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Berkhof und dem Autobahndreieck Hannover-Nord in Fahrtrichtung Hannover komplett erneuert werden. Die vorbereitenden Arbeiten dazu sollen noch in dieser Woche beginnen.

Bauarbeiten bis Anfang kommenden Jahres

Zunächst werde ab Sonnabend die Zahl der Fahrstreifen in Richtung Hannover im Bereich der Anschlussstelle Mellendorf von drei auf zwei reduziert. Die Vorbereitungen für die eigentlichen Bauarbeiten sollen bis voraussichtlich Ende Juni abgeschlossen sein, so ein Behördensprecher. Das Vorhaben kostet rund 21 Millionen Euro. Voraussichtlich Anfang kommenden Jahres werden die Bauarbeiten beendet.

Mehrere Baustellen sorgen für Behinderungen

Derzeit gibt es auf der A7 in Niedersachsen bereits mehrere Baustellen, die für Staus und Behinderungen sorgen, unter anderem zwischen Bad Fallingbostel und Westenholz sowie zwischen Hildesheim und dem Dreieck Salzgitter. Die längste Baustelle befindet sich derzeit zwischen Nörten-Hardenberg und Seesen. Sie ist 29 Kilometer lang.

Weitere Informationen

A7: Anschlussstelle Bad Fallingbostel gesperrt

Auf der A7 ist die Anschlussstelle Bad Fallingbostel in Richtung Norden für einen Monat gesperrt. Die Auf- und Abfahrten werden im Zuge des Ausbaus der Autobahn erneuert. (13.05.2019) mehr

A7: Warum es gerade vor dem Elbtunnel oft Stau gibt

Auf der A7 in Richtung Norden stauen sich die Fahrzeuge zurzeit immer wieder vor dem Elbtunnel. Bodenwellen animieren die Fahrer zum Bremsen - obwohl sie auch langsam darüber fahren könnten. (14.05.2019) mehr

A7: Tempolimit in SH wird aufgehoben

Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der A7 zwischen Quickborn und Bordesholmer Dreieck wird bis spätestens Ende der Woche aufgehoben. Am Mittwoch hatte der Landtag ein dauerhaftes Tempolimit diskutiert. (16.05.2019) mehr

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 23.05.2019 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:07
NDR//Aktuell
03:35
Hallo Niedersachsen
02:59
Hallo Niedersachsen