Stand: 05.06.2020 14:53 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Verschmutztes Abwasser legt Klärwerk fast lahm

Bild vergrößern
Das Klärwerk in Resse in der Wedemark hatte Probleme mit verschutztem Abwasser. (Themenbild)

Verunreinigtes Abwasser hat den Betrieb des Klärwerks in Resse in der Wedemark (Region Hannover) stark beeinträchtigt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Das Wasser habe eine untypische Farbe gehabt, zudem sei viel feines Fett darauf geschwommen, so der Geschäftsführer der Wedemark Abwasser GmbH. Es werde vermutet, dass Lösungsmittel oder chemische Reiniger in hoher Konzentration in die Kanalisation geleitet wurden. Möglich sei auch, dass vergorenes, angefaultes Abwasser aus einer Sammelgrube eingeleitet wurde. Den Verursacher erwarte unter anderem eine Geldbuße, heißt es.

Jederzeit zum Nachhören
09:54
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

03.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:54 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 05.06.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:02
Hallo Niedersachsen
03:12
Hallo Niedersachsen
04:44
Hallo Niedersachsen