Stand: 12.02.2024 11:45 Uhr

Tödlicher Unfall: Auto kommt von Straße ab und prallt gegen Baum

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © picture alliance / Stefan Puchner/dpa Foto: Stefan Puchner
Die Staatsanwaltschaft will nun die Unfallursache ermitteln. (Themenbild)

Im Landkreis Nienburg/Weser ist in der Nacht zu Montag ein 35 Jahre alter Autofahrer bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen. Seine 33-jährige Beifahrerin wurde laut Polizei schwer verletzt. Den Angaben zufolge kam das Auto auf der B215 in einer Kurve zwischen Landesbergen und Estorf aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle, die 33-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto erlitt einen Totalschaden. Die Staatsanwaltschaft Verden ordnete ein Gutachten an, um die Unfallursache zu klären.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 12.02.2024 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Schatten einer Hand auf einer Tastatur © fotolia.com Foto: Feng Yu

"ent-täuscht": Aussteigerprogramm für Verschwörungsgläubige

Das niedersächsischen Justizministerium will den Ausstieg aus der Szene erleichtern. Auch das Umfeld wird angesprochen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen