Ein S-Bahn steht in einem Bahnhof in Hannover. © NDR Foto: Isabel Schneider

S-Bahn Hannover: Weichenstörung behoben

Stand: 15.11.2023 19:28 Uhr

Laut DB Netz ist die Weichenstörung zwischen Linden/Fischerhof und Ronnenberg behoben. Die Strecke wurde freigegeben.

Allerdings geht das Unternehmen Transdev, zu dem die S-Bahn Hannover gehört, davon aus, dass wegen des Warnstreiks der GDL ein Großteil der Zugleistungen ausfallen wird. Eigentlich sollten die Züge seit Mittwochvormittag wieder nach Plan fahren, aber nach S-Bahn-Angaben gab es Probleme, Ersatzteile zu beschaffen. Grund für die Störung war eine seit Sonntagmorgen defekte Weiche im Bereich Linden/Fischerhof und Ronnenberg. Einen Ersatzverkehr gab es nicht.

Probleme im gesamten S-Bahn-Netz Hannover möglich

Eine Weichenzunge, mit der die Fahrtrichtung der Züge bestimmt wird, musste ausgetauscht werden. Es habe sich ein Instandhaltungs-Stau gebildet und man merke, wie überlastet das gesamte Schienennetz sei, hatte eine Sprecherin der Landesnahverkehrsgesellschaft am Mittwochvormittag gesagt. Durch das so entstandende Nadelöhr habe es Verspätungen im gesamten Netz der S-Bahn Hannover gegeben. Für die Instandhaltung des Schienennetzwerkes ist die DB Netz zuständig.

Weitere Informationen
Ein S-Bahn steht in einem Bahnhof in Hannover. © NDR Foto: Isabel Schneider

Hannover: S-Bahn-Betreiber kündigt weitere Zugausfälle an

Fahrgäste müssen sich im Sommer auf Einschränkungen einstellen. Grund sind Baustellen und fehlende Triebwagen. (08.06.2023) mehr

Ein S-Bahn steht in einem Bahnhof in Hannover. © NDR Foto: Isabel Schneider

Transdev mit neuem Geschäftführer: Endet die Pannenserie?

Mit neuem Chef bei der S-Bahn Hannover soll es besser werden. Verspätungen und Zugausfälle könnten Transdev Millionen kosten. (16.09.2022) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.11.2023 | 06:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Bahnverkehr

Öffentlicher Nahverkehr

Mehr Nachrichten aus der Region

Storchenpaar in ihrem Nest. © Karin Scott Foto: Karin Scott

In der Region Hannover leben so viele Störche wie noch nie

Der Rekordwert aus dem vergangenen Jahr konnte übertroffen werden. Der Zuwachs beträgt mehr als zehn Prozent. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen