Stand: 09.07.2021 08:57 Uhr

Polizei Hannover sucht Diebin mit Überwachungsfotos

Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigen die Verdächtige. © Polizei Hannover
Diese Frau soll mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben haben.

Die Polizei Hannover sucht nach einer mutmaßlichen Diebin und Betrügerin. Die gesuchte Frau soll einer 53-Jährigen bereits am 27. März die EC-Karte gestohlen und damit mehrfach Geld abgehoben haben. Sie erbeutete eine größere Summe Bargeld, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei den Abbuchungen wurde die Täterin allerdings von einer Überwachungskamera gefilmt. Mithilfe der Fotos hoffen die Fahnder nun, Zeugen zu finden, die Hinweise zu der abgebildeten Person geben können. Die Unbekannte sei von schlanker Statur, heißt es. Zum Zeitpunkt der Abbuchungen war die Gesuchte mit einem blauen Mantel, hellen Turnschuhen und einer hellen Strickmütze mit Bommel bekleidet. Zudem trug die Tatverdächtige eine Umhängetasche bei sich. Zeugen können sich bei der Polizeiinspektion Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109 27 17 melden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 09.07.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Vor einem Autobahnschild ist ein Baustellenschild zu sehen. © picture alliance/zb/dpa Foto: Jan Woitas

96-Stunden-Baustelle auf A2: Behinderungen erwartet

Bei Hannover sollen von heute Abend an in Richtung Berlin vier Kilometer Fahrbahndecke auf der Autobahn erneuert werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen