Stand: 02.09.2020 14:52 Uhr

Pachtzins: Bischof Wilmer erhält 18 Flaschen Wein

Heiner Wilmer, Bischof von Hildesheim, stößt mit Pauline Strohmeyer, Weinkönigin Hildesheim, mit einem Glas von dem "Zehnten" vom Hildesheimer Weinkonvent an. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte
Ein Prost auf das "Zehnt": Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer hat seinen Pachtzins in Form von 18 Flaschen Wein erhalten.

Hildesheims Bischof Heiner Wilmer hat am Mittwoch frischen Wein-Nachschub bekommen. Die Trauben stammen von den Rebstöcken des Bischöflichen Weinberges. Das Hildesheimer Weinkonvent hat den Berg am Südhang des Magdalengartens für 50 Jahre gepachtet. Bis zu zwölf Hobbywinzer, zu denen auch Hildesheims ehemaliger Oberbürgermeister Kurt Machens und Entertainer Tony Marshall gehören, bewirtschaften den kleinen Weinberg. Als Pachtzins treten sie einen "Zehnt" an den Bischof ab - das sind dieses Mal 18 Flaschen Weißwein des Jahrgangs 2019. Wilmer erklärte, er sei stolz darauf, dass es in Hildesheim einen Weinberg gebe. Der Konvent wurde 1995 gegründet, "um die Vorherrschaft des südwestdeutschen Weinanbaus zu durchbrechen", wie es in der Gründungsurkunde heißt.

Weitere Informationen
Auf einem Weinberg in Bad Iburg werden Weintrauben der Rebsorte "Helios" geerntet. © dpa - Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Niedersachsens Winzer rechnen mit mäßiger Ernte

Nach Spätfrost und Trockenheit sind die Winzer in Niedersachsen vor der Weinlese in diesem Jahr eher pessimistisch. Manchen droht bei der Ernte offenbar sogar ein Totalausfall. mehr

Bei Celle ist ein nicht angemeldeter Weinberg zu sehen, der abgeholzt werden soll. © dpa - Bildfunk Foto: Peter Steffen

EU-Verordnung: Celler Weinberg muss gerodet werden

Die 99 Rebstöcke auf dem Celler Weinberg müssen weg. Denn weder der Winzer noch die Stadt Celle als Eigentümerin des Weinbergs hatten sie ordnungsgemäß bei der EU angemeldet. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 02.09.2020 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

In Hamburg wird eine Seniorin gegen das Coronavirus geimpft. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Corona in Niedersachsen: Dritte Impfung für Senioren geplant

Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens rechnet damit, dass der Schutz jährlich erneuert werden muss. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen