Stand: 14.03.2019 08:09 Uhr

Nexans-Sozialplan: Verhandlungen wohl Ende April

Für die rund 500 Nexans-Beschäftigten beginnen frühestens Ende April Gespräche über einen Sozialplan. Nach Unternehmensangaben muss zuvor noch der europäische Betriebsrat über das beschlossene Aus des Werks in Hannover informiert werden. Der französische Konzern will den Standort aus wirtschaftlichen Gründen schließen. Ende des Jahres werde der Betrieb eingestellt, kündigt ein Sprecher an. Kritik an dem Beschluss kommt vom Betriebsrat, der Gewerkschaft IG Metall und der Stadt Hannover.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 14.03.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:36
Hallo Niedersachsen
02:35
Hallo Niedersachsen
03:31
Hallo Niedersachsen