Stand: 10.09.2020 12:42 Uhr

MHH: Ergebnisse zu Corona-Impfstoff im Oktober?

Anfang Oktober könnten die ersten Ergebnisse eines Tests mit einem Corona-Impfstoff vorliegen, an dem die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) mitarbeitet. Das teilte die Tübinger Firma Curevac mit, die den Impfstoff entwickelt hat. In der ersten Phase wird der Impfstoff zur Zeit an deutschlandweit 200 Probanden getestet - 40 davon werden in Hannover behandelt. Im vierten Quartal 2020 könnte laut Curevac bereits eine breit angelegt zweite Phase mit weltweit bis zu 30.000 Probanden beginnen. Davor soll der Impfstoff noch an älteren Probanden über 60 Jahre getestet werden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 10.09.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau zieht eine Spritze mit AstraZeneca Impfstoff auf. © picture alliance/SvenSimon/Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann

Niedersachsen bekommt weniger Corona-Impfstoff als erwartet

Ab Juli sollte Niedersachsen 235.000 Dosen pro Woche bekommen. Doch die Hersteller liefern weniger. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen