Stand: 16.09.2019 08:13 Uhr

Klamme Kommunen: Förderung nicht voll abgeschöpft

Trotz klammer Kassen bei vielen Kommunen im Land hat Niedersachsen bislang Fördermittel des Bundes nicht voll ausgeschöpft. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums haben die Städte und Gemeinden bislang 51,6 Prozent des ihnen zustehenden Geldes eingesetzt und verplant. Mit dem Geld sollen finanzschwache Kommunen etwa bei der energetischen Sanierung von Schulen, Kitas und Krankenhäusern unterstützt werden oder Bus und Bahn barrierefrei machen. Die Länder und Kommunen müssen allerdings auch Geld zuschießen.

Rund 3,5 Milliarden Euro im Topf

Niedersachsen liegt beim Abrufen der Fördergelder im Mittelfeld. Hamburg hat bislang 71 Prozent abgerufen. Schleswig-Holstein nahm 37,1 und Mecklenburg-Vorpommern erst 7,6 Prozent des Geldes in Anspruch. Der Topf des Bundes für alle Bundesländer umfasst insgesamt 3,5 Milliarden Euro. Die Mittel sollten ursprünglich bereits von 2016 bis 2018 ausgeschüttet werden. Weil sie damals kaum abgerufen wurden, wurde das Programm bis 2020 verlängert. Einen Grund, warum die Förderung nicht besser ankommt, nannte das Bundesfinanzministerium nicht.

Weitere Informationen

600.000 Euro: Meppen investiert in seine Schulen

Meppen steckt mehrere Hunderttausend Euro in die Sanierung von vier Schulen. Den mit 250.000 Euro größten Betrag investiert die Stadt in die Kardinal-von-Galen-Schule. (07.08.2019) mehr

Schulsanierungen: GEW fordert politisches Umdenken

Niedersachsens Schulgebäude befinden sich nach NDR Recherchen in einem schlechten Zustand. Die GEW fordert mehr Geld für die Sanierung. Dem Land fehlen dazu offenbar fünf Milliarden Euro. (03.06.2019) mehr

290 Millionen Euro für marode Schulen im Land

Für sanierungsbedürftige Schulen in Niedersachsen gibt es Hoffnung. Vom Bund fließen 290 Millionen Euro für Reparaturen. Insgesamt sind fast 900 Bauvorhaben bereits angemeldet. (12.02.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 16.09.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:32
Hallo Niedersachsen
02:33
Hallo Niedersachsen
02:29
Hallo Niedersachsen