Stand: 27.05.2021 12:55 Uhr

Kaiserschnitt und neue Lunge: MHH rettet Corona-Patientin

Ärzte und Pflegepersonal der Medizinischen Hochschule Hannover stehen auf einem Flur. © Karin Kaiser Foto: Karin Kaiser
Ärzte und Pflegepersonal retteten Frau und Kind das Leben.

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) hat einer 34-jährigen Corona-Patientin erfolgreich eine Lunge transplantiert und so das Leben der Frau gerettet. Doch nicht nur ihres. Die Frau war zum Zeitpunkt ihrer Einlieferung im März schwanger, an Covid schwer erkrankt und musste über ein externes System künstlich beatmet werden. Weil das Virus ihre Lunge stark geschädigt hatte, entschieden sich die Mediziner schließlich dazu, eine Lunge zu transplantieren. Deutschlandweit sind bisher nur drei weitere ähnliche Fälle bekannt, so die MHH. Doch bevor das Organ transplantiert wurde, holten die Ärzte das Baby mit einem Kaiserschnitt. Mittlerweile sind Mutter und Kind der MHH zufolge wohlauf.

Weitere Informationen
Ein Mann wird am Hamburger Flughafen im Auto auf Corona getestet. © picture alliance / rtn - radio tele nord Foto: Frank Bründel rtn

Corona in Niedersachsen: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 10,4

Das Robert-Koch-Institut meldet 78 neue Corona-Infektionen und drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus. mehr

Ein Kalender mit projezierten Coronaviren (Montage) © PantherMedia, Colourbox Foto: belchonock

Sieben-Tage-Inzidenz: Der aktuelle Wert in Ihrem Landkreis

Vielerorts in Niedersachsen gehen die Corona-Fälle zurück, die Inzidenzen sinken und Beschränkungen fallen. Ein Überblick. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 27.05.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Steg und schwimmende Menschen von oben im Wasser sind zu sehen.

Niedersachsen startet in die Badesaison - DLRG warnt

Der Sommer ist da - Zeit für Baggersee und Kiesteich. Doch die DLRG warnt vor den Auswirkungen der Corona-Pandemie. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen