Stand: 20.06.2019 16:04 Uhr

Käthe-Kollwitz-Preis für Timm Ulrichs

Bild vergrößern
Timm Ulrichs soll die Auszeichnung am 23. Januar 2020 in Berlin erhalten.

Auszeichnung für Timm Ulrichs: Der seit Jahrzehnten in Hannover lebende Künstler wird mit dem Käthe-Kollwitz-Preis 2020 geehrt. Dies teilte die Berliner Akademie der Künste am Donnerstag mit. Der 79 Jahre alte Ulrichs werde für sein Lebenswerk gewürdigt. Dies sei bis heute für nachfolgende Künstlergenerationen Fundgrube und Inspirationsquelle, hieß es. Zum Werk des gebürtigen Berliners gehören Objektkunst, Performances, Aktionen, Multimediales und konkrete Poesie. Der Käthe-Kollwitz-Preis ist mit 12.000 Euro dotiert. Er wird seit 1960 jährlich vergeben. Timm Ulrichs, der sich selbst "Totalkünstler" nennt, soll die Auszeichnung am 23. Januar 2020 in Berlin erhalten. Damit verbunden ist eine Ausstellung.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 20.06.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:31
Hallo Niedersachsen
03:13
Hallo Niedersachsen
03:02
Hallo Niedersachsen